Regional genießen im Hotel-Restaurant Adler

Das Hotel-Restaurant Adler in Oberstaufen verbindet moderne Küche mit Allgäuer Tradition. Zentral gelegen, lockt das Adler mit einer großen Sonnenterrasse direkt am Kirchplatz in Oberstaufen und ist Treffpunkt sobald sich die erste Sonne zeigt – im Sommer, wie auch im Winter.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, sind die Gasträume des Restaurants eine gemütliche, aber auch vielseitige Alternative. In der Bauernstube erwartet Sie Allgäuer Tradition mit einer Einrichtung aus viel Holz und typisch heimischer Dekoration. Die kleine Adlerstube mit Kachelofen am Thekenbereich lädt dazu ein, am Gasthaus-Leben teilzuhaben und das tägliche Geschehen zu beobachten. Und der große sonnendurchflutete Wintergarten der Zirbelstube kann wunderbar für private Feierlichkeiten und Feste genutzt werden. Das Hotel-Restaurant Adler bietet damit tolle Möglichkeiten und für jeden Anlass den passenden Rahmen.

Hotel- und Restaurantchef Armin Hollweck steht bereits seit 25 Jahren selbst als Küchenmeister hinterm Herd des Adlers und nimmt seine Gäste immer wieder gerne mit auf kulinarische Entdeckungsreisen durch die Allgäuer Küche. So vereint er traditionelle Schmankerl und Spezialitäten mit moderner Kochkunst und zaubert feinste Gaumenfreuden für jeden Geschmack. Dabei legen er und sein Küchenteam viel Wert auf Regionalität und Frische der Produkte sowie eine saisonal inspirierte Küche. So verspricht der kulinarische Kalender des Adlers abwechslungsreiche Genusserlebnisse aus der Jahreszeitenküche über das ganze Jahr. Für die anstehende Spargelzeit hat der Küchenchef bereits gezaubert und eine tolle kreative Rezeptidee für Sie zum Nachkochen:

Frischer Spargel im Allgäuer Kräuterflädle mit Schinken, Sauce Hollandaise und Käse überbacken

Schritt 1: Zubereitung des Spargels

Den Spargel (ca. 1,5 kg) waschen, mit dem Sparschäler schälen und die holzigen Enden abschneiden. Schalen und Abschnitte in einen Topf geben, mit 1 Liter Wasser bedecken und mit etwas Salz sowie 1 EL Zucker und dem Saft einer Zitrone würzen. Das Ganze aufkochen und ca. 15 Minuten offen bei milder Hitze ziehen lassen. Den Sud durch ein Sieb in einen Topf passieren, 30 g Butter hinzufügen und alles aufkochen. Die Spargelstangen in den Topf geben und bei mittlerer Hitze zugedeckt in ca. 15 Minuten bissfest garen.


Schritt 2: Zubereitung der Sauce Hollandaise

1 große Schalotte schälen, in Scheiben schneiden und in 30 g Butter glasig dünsten. Mit 100 ml Weißwein ablöschen. 2 Lorbeerblätter und 1/2 Teelöffel weiße, zerdrückte Pfefferkörner dazugeben und alles um die Hälfte einkochen. Die Reduktion erkalten lassen und durch ein Sieb gießen.

4 Eigelbe mit der Weinreduktion in eine Schüssel geben. Über ein heißes Wasserbad hängen und so lange aufschlagen, bis eine schöne dicke Creme entsteht (zur Rose abziehen). Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und 200 g lauwarme, flüssige Butter zunächst tropfenweise, dann in dünnem Strahl unter ständigem Rühren langsam in die Sauce einlaufen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3: Zubereitung des Flädles

3 Eier, 1/4 Liter Milch, 50 g flüssige Butter und 100 g Mehl zu einem glatten Teig verquirlen. Mit Salz und Muskat würzen. Je 1 TL Petersilie, Kerbel und Schnittlauch (alles fein geschnitten) unterrühren. Den Teig in einer beschichteten Pfanne zu Pfannkuchen backen.

Schritt 4: Anrichten

Das warme Kräuterflädle auf einen Teller legen, 80 - 100 g in Streifen geschnittenen gekochten Schinken auf den Pfannkuchen geben, 8 Stangen warmen Spargel darauflegen, einen Schöpfer Sauce Hollandaise darauf geben und alles zusammenrollen. Auf diese Spargelrolle nochmals einen Schöpfer Sauce Hollandaise und Reibkäse geben. Abschließend 4 - 5 Minuten bei Oberhitze im Ofen (bei Oberhitze) überbacken. Dann garnieren und ofenfrisch servieren.

Restaurantchef Armin Hollweck und das ganze Team vom Hotel-Restaurant Adler wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen und freuen sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zum kulinarischen Angebot finden Sie in der aktuellen Speisekarte.

Ihre Wünsche und Tischreservierungen werden gerne entgegen genommen:

Hotel-Restaurant Adler
Kirchplatz 6
87534 Oberstaufen
Tel. +49 8386 932 10
E-Mail: info@adler-oberstaufen.de

Kennen Sie bereits unsere Alpe Untere Schwande?

weiterlesen...

Löwenzahn, von wegen Hasenfutter oder lästiges Unkraut. Der Löwenzahn ist eine Vitaminbombe, ein mineralstoffreiches Wildkraut. Das Gute daran? Es ist quasi überall zu finden, auf Wiesen, am Wegrand, im Wald und man kann fast alles vom Löwenzahn für die Küche verwenden.

weiterlesen...

Das Restaurant 1200 NN ein exklusives à-la-carte Restaurant mit Frontcooking-Bereich.

weiterlesen...

Während Schlagworte wie Snackification, Asiafood, Pseudogetreide und vegan die aktuellen Ernährungstrends repräsentieren, besinnt man sich im Allgäu auf traditionelle Werte und die heimische Küche.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF DEINE NACHRICHT
Du hast Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchtest eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Du wünscht dir aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir dir regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
  • F logo RGB-Blue 58
  • Yt icon rgb
  • Instagram
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy