Kulinarisches zu Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür und somit auch immer die große Frage nach dem Festessen an den Feiertagen. Der Küchenchef des König Ludwig Wellness & SPA Resorts Herr Euler präsentiert wieder ein wunderbares Rezept, das hervorragend für einen Schmaus im familiären Kreis passt.

hotel-koenig-ludwig-schwangau-blog-dezember-001.JPG

Hirschfilet im Speckmantel mit Gewürzreduktion

Dazu Brokkoliröschen und Risotto mit eingelegten Steinpilzen aus dem Sommer 2018

Zutaten für 4 Personen

Hirschfilet:

600 g Hirschfilet oder Rücken (geputzt und von Sehnen befreit)
3 EL Öl
12 Scheiben Frühstücksspeck
4 EL Puten- oder Kalbsbrät
1 Stück Schweinenetz
Salz, Thymian und Pfeffer

Das Wildfleisch ohne Gewürze scharf von allen Seiten anbraten, erst nach dem Anbraten würzen und auf einem Rost abkühlen lassen. Auf dem Schweinenetz den Frühstücksspeck auslegen, mit Brät bestreichen und darin das Wildfleisch einrollen. Das Fleisch im vorgeheizten Ofen bei 200° C ca. 20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene rosa braten. Die Kerntemperatur sollte nicht über 50° C betragen.

Gewürzreduktion:

2 EL Zucker
2 EL Birnenessig oder weißer Balsamicoessig
1 Fläschchen Underberg
1/8 Liter roter Portwein
1/8 Liter Rotwein (Merlot)
1/ 8 Liter Apfelsaft
2 EL kalte Butter in Würfeln

Den Zucker karamellisieren, mit dem Essig ablöschen und den Rest der Zutaten dazu geben. Das Ganze auf ungefähr 1/3 der Menge einkochen. Die kalte Butter in die Sauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüse und Risotto:

2 Stück Brokkoli in Röschen geteilt
1 EL aufgeschäumte Butter
140 g Risotto-Reis
​1 Glas trockener Weißwein
400 ml Gemüsebrühe
1 Stück Schalotte oder Zwiebel in Würfeln
2- 3 EL kalte Butter in Würfeln
200 g eingelegte Steinpilze
1 EL gehackte Blattpetersilie
100 g frisch geriebenen würzigen Allgäuer Bergkäse

Die Schalotte oder Zwiebel in Butter andünsten. Ca. 1/3 der Steinpilze in Stückchen dazu geben und mit dem Reis nur kurz mit dünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und 1/3 der Gemüsebrühe dazu geben. Gelegentlich umrühren und nach und nach den Rest der Brühe zum Risotto geben. Zum Schluss den Rest der Pilze, die Petersilie, den Käse und die kalten
Butterstückchen hinzufügen. Den Brokkoli in reichlich, leicht wallendem Wasser bissfest kochen und mit aufgeschäumter
Butter servieren.

Zum Schluss den Hirsch in gefällige Stücke schneiden und auf dem in der Mitte vom Teller drapierten Risotto mit den Brokkoliröschen anrichten. Mit einem Löffel die Sauce rundum geben und servieren.

hotel-koenig-ludwig-schwangau-blog-dezember-002.JPG

Das König Ludwig wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachkochen, guten Appetit und bereits jetzt ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

PS: Dieses und noch mehr Allgäuer Rezepte gibt’s im neuen „Griaß di Gekocht“ Kochbuch, das es im AZ-Service Center der Allgäuer Zeitung in Füssen gibt.

Hotel König Ludwig
Inh. Alpina Hotel-Betriebs OHG
Kreuzweg 15
D-87645 Schwangau bei Füssen
Tel.: +49(0) 8362 889-0
Fax: +49(0) 8362 889-990
E-Mail: info@koenig-ludwig-hotel.de
Internet: www.koenig-ludwig-hotel.de

Damit ist neben dem erlesenen Frühstücksbuffet und den Schmankerln aus der Live-Cooking-Station am Mittag, vor allem das ausgezeichnete Abendmenü des renommierten Allgäuer Resorts gemeint. Küchenchef Andreas Krohn und Restaurantleiter Tobias Reuthebuch mit ihren Teams verwöhnen hier die Gäste mit einem mehrgängigen Genussdinner für alle Sinne.

weiterlesen...

Unsere Ernährung liefert uns lebenswichtige Energie. Wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, die unser Körper braucht, um zu funktionieren. Auch im Resort Bergkristall steht die individuelle Ernährung im Zentrum der Küchenphilosophie. Gesunder Genuss auf höchstem Niveau – unter diesem Motto verwöhnt das Team rundum Küchenchef Andreas Kroh...

weiterlesen...

Der Frühling zieht ein in Haubers Naturresort. „Das Licht ist in dieser Zeit zu jeder Stunde anders“ schwärmt Klaus Hauber. Und leuchtet zwischen den Ästen durch auf den duftenden Waldboden. Egal ob Früh- oder Spätblüher, ob Wiese oder Wald: Die Natur zeigt in dieser Zeit an jedem Tag, dass es jetzt weiter und dass es wieder vorwärts geht. Dass ...

weiterlesen...

Das sollten Sie feiern…

28. Februar 2022

Geburtstag ausgefallen? Familie lange nicht gesehen? Klarer Fall: Es ist Zeit, wieder zusammen zu kommen. Das Hotel Bannwaldsee in Halblech ist für alle, die sich bald wieder treffen möchten, der absolut perfekte Ort. Vom rustikalen Stadl bis zum freundlichen Salbeizimmer: Das ganz neu gestaltete Restaurant bietet für jede Gruppe den optimalen P...

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy