Sektgläser

Hotel Bannwaldsee - Feierlichkeiten

Das sollten Sie feiern…

Geburtstag ausgefallen? Familie lange nicht gesehen? Klarer Fall: Es ist Zeit, wieder zusammen zu kommen. Das Hotel Bannwaldsee in Halblech ist für alle, die sich bald wieder treffen möchten, der absolut perfekte Ort. Vom rustikalen Stadl bis zum freundlichen Salbeizimmer: Das ganz neu gestaltete Restaurant bietet für jede Gruppe den optimalen Platz.

An dieser Stelle sollte eigentlich ein wirklich schönes Foto von einem nagelneuen Restaurant zu sehen sein. Ein sorgfältig gedeckter Tisch. Kristallklare Gläser. Poliertes Besteck. Davor: nagelneue Samt-Sesselchen. Dahinter: eine Wand in edler Holzverkleidung. Die Wahrheit ist, als dieser Text entstand, waren die Räume des Hotels Bannwaldsee in Halblech bei Füssen noch gar nicht fertig. Aber die Begeisterung der Hotel-Chefin erweckt sogar halbe Baustellen zum Leben…

Sektgläser

„Wir gestalten hier das Herz des Hauses komplett um“, erzählt Tatjana Rehklau überschwänglich als sie über ein noch nicht verlegtes Parkett-Brett steigt. Dabei strahlt sie so fröhlich, dass man ihr gerne folgt – egal wohin. „Hier kommt die Hotelbar mit Loungebereich hin“, erzählt sie mit einer langen Handbewegung. Mit wenigen Worten zaubert sie elegante Tische und gemütliche Sitzgelegenheiten in die Köpfe ihrer Zuhörer. „An den Wänden dunkles Eichenholz. Geschreinert in filigranen Stäben. Dazu grün gepolsterte Bänke und rehbraune Barhocker aus Leder.“

Salat

Alles klar – hier will man sein. Das geistige Auge nimmt schonmal Platz. Derweil bringt Tatjana Rehklau die auch noch nicht ganz fertige Karte. „Hier gibt es kleine Gerichte, Kuchen, Getränke. Das wird eine Mischung aus Tagescafé und Bar.“ Also ein Ort, an dem man gerne verweilt. „Genau“, ergänzt Tatjana Rehklau mit einer noch strahlenderen Begeisterung und weiteren guten Ideen: „Oder an dem man sich direkt nach dem Frühstück treffen kann, um den Tag zu planen. Meine Gäste können hier drüben an halbhohen Tischen die Radkarte ausklappen und in Ruhe festlegen: Wo geht’s heute eigentlich hin?“

Radeln © Allgäu GmbH, Marc Oeder

©Allgäu GmbH, Marc Oeder

Dem aktiven Tag folgt ein klangvoller Abend: Zum Beispiel rund um den Flügel aus dem Jahr 1906, der noch säuberlich abgedeckt in den Holzspänen der Handwerker steht und auf seinen Einsatz wartet. Tatjanas Privatflügel wohlgemerkt. Ob sie vielleicht selbst… „Ich? Nein, lieber nicht“, sagt Tatjana Rehklau lachend. Für die Abende am Wochenende hat sie lieber einen richtigen Pianisten engagiert.

Cappuccino

Wenn er spielt, werden die Klänge auch im Salbeizimmer (der vorläufige Arbeitstitel) zu hören sein. Nach der Eröffnung am 25. Februar heißt der sympathische Raum „Katharinen Stube“. Wie passend zu den zartgrünen Wänden und den rosa Samt-Sesselchen. Dieses Zimmer trennt eine Schiebetür vom Rest des Restaurants, das übrigens „Korbinian’s“ heißt – wie der Sohn von Tatjana, Katharina ist die Tochter. „Wir können praktisch jeder Gruppengröße einen eigenen Raum bieten.“

Wein

Für Familien besonders attraktiv: das Künstlerzimmer am lichtdurchfluteten Ende des Restaurants. „Die Stühle werden bunt, die Wand bekommt ein schönes Bild.“ Das Ziel: Eine absolut entspannte Atmosphäre für Familien mit Kindern schaffen. Mit spannender Spielecke und ohne direkte Tür nach draußen – dafür mit großen Panoramafenstern. „Hier können unsere kleinen Gäste in Ruhe wuseln. Und die Eltern das Treffen genießen“, sagt Tatjana Rehklau, die genau weiß, wovon sie spricht. Denn die sympathische Frau und ihr Mann Klaus sind Eltern von Zwillingen...

Rehklaus

Vielleicht hat sie deshalb ein großes Herz für lebendige und lustige Gesellschaften. Auch wenn sie dazu parallel Business-Tagungen unterbringen muss. Perfekt dafür übrigens: der Stadl. An der Wand urig gehacktes Fichtenholz. In der Mitte ein riesiger Tisch. Extra geschreinert aus Holz aus dem Wald in Halblech bietet er Platz für 16 bis 20 Personen. Um die Ecke gibt’s was zu Lesen. In einer Art Mini-Lobby werden schwere Sessel aus Leder stehen. „In groß und genau derselbe in klein. Für Kinder – die sollen sich hier genauso wohlfühlen.“

Brillen 02

Das Ziel von Tatjana Rehklau erschließt sich auf den ersten Blick: „Wir wollen flexibel und wandelbar sein. Uns anpassen an die Wünsche unserer Gäste, die bei ihrem Fest oder einem Jubiläum vielleicht etwas zeigen oder vorführen wollen.“ Das soll ungestört möglich sein. „Wir können das in Zukunft optimal trennen.“

Aussen 20

So schafft das Team im Hotel Bannwaldsee einen Ort, an dem man sich gerne begegnet. Mit einer Bar im Herzen des Hauses gestaltet in eleganter Gemütlichkeit. „Das Design war uns ganz wichtig“, sagt Tatjana Rehklau. „Denn nur im richtigen Ambiente wird Genuss zu einem Vergnügen.“

Heißt im Hotel Bannwaldsee konkret: An warmen Eichentischen auf samtigen Eckbänken (in dunklem Lila oder Grün) sitzen. Morgens knusperige Brötchen zum Frühstück und abends ein frisches Menü genießen. „Die Gäste fiebern dem neuen Restaurant schon freudig entgegen“, verrät Tatjana Rehklau, deren Begeisterung offensichtlich ansteckend wirkt.

Hotel Bannwaldsee Zimmer
© Hotel Bannwaldsee

Na dann: Auf eine gute Zeit. Auf stilvollen Genuss mit Herz. Auf lebendig sein – ganz in Ruhe. Alles gestaltet von einer Frau, die weiß, was ihre Gäste brauchen: sich. Ungestört, in schönen Räumen, mit einem flinken Service. Das sollte man wirklich feiern…

Hotel Bannwaldsee
Sesselbahnstraße 10
87642 Halblech
www.bannwaldseehotel.de
info@bannwaldseehotel.de
Tel: +49 8368 9000

Damit ist neben dem erlesenen Frühstücksbuffet und den Schmankerln aus der Live-Cooking-Station am Mittag, vor allem das ausgezeichnete Abendmenü des renommierten Allgäuer Resorts gemeint. Küchenchef Andreas Krohn und Restaurantleiter Tobias Reuthebuch mit ihren Teams verwöhnen hier die Gäste mit einem mehrgängigen Genussdinner für alle Sinne.

weiterlesen...

Unsere Ernährung liefert uns lebenswichtige Energie. Wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe, die unser Körper braucht, um zu funktionieren. Auch im Resort Bergkristall steht die individuelle Ernährung im Zentrum der Küchenphilosophie. Gesunder Genuss auf höchstem Niveau – unter diesem Motto verwöhnt das Team rundum Küchenchef Andreas Kroh...

weiterlesen...

Der Frühling zieht ein in Haubers Naturresort. „Das Licht ist in dieser Zeit zu jeder Stunde anders“ schwärmt Klaus Hauber. Und leuchtet zwischen den Ästen durch auf den duftenden Waldboden. Egal ob Früh- oder Spätblüher, ob Wiese oder Wald: Die Natur zeigt in dieser Zeit an jedem Tag, dass es jetzt weiter und dass es wieder vorwärts geht. Dass ...

weiterlesen...

Im Restaurant des Biohotels Eggensberger**** lautet die Devise „allgäufrisch, gsund und guat“. Hier schmeckt man die Heimatliebe und Naturverbundenheit bei jedem Bissen.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy