8. Allgäuer WeinNacht im Hotel Prinz-Luitpold-Bad ****

Am 24. November 2018 um 18:00 Uhr ist es in Bad Hindelang wieder soweit. Im Hotel Prinz-Luitpold-Bad wird die WeinNacht gefeiert, mit 6-Gang-Menü und korrespondierenden Weinen (€89,- pro Person), welche allesamt Gewinner des deutschen Rotweinpreises 2018 sind. Dazu werden circa 100 Hausgäste und interessierte externe Gäste erwartet.

Wer schnell ist, kann auch noch einen der begehrten Restplätze unter info@luitpoldbad.de oder 08324/8900 ergattern.

Aber nochmal zurück zum Anfang. Im Jahr 2008 pflanzte Juniorchef Armin Gross auf dem Hotelgelände Wein an, gründete die Winzervereinigung Oberallgäu und geriet damit in die Mühlen der Bürokratie. Das darauf folgende Medienecho war gigantisch und so erfuhr auch Rudolf Knoll, Weinkritiker, Chefredakteur der Zeitschrift Vinum und Inititator des deutschen Rotweinpreises vom Hotel und seiner Liebe zum Wein und hatte eine Idee.

Warum nicht die besten Winzer Württembergs und Badens mit Ihren Gewinnerweinen einladen und einen unterhaltsamen und genussvollen Abend im schönen Allgäu verbringen? Dies stieß beim genussverliebten Juniorchef auf Gegenliebe und so wird seit 8 Jahren im Herbst die WeinNacht im Hotel Prinz-Luitpold-Bad gefeiert.
Winzer, Hotelgäste, externe Gäste und die Allgäuer Weinkönigin Lisa I finden sich zusammen und genießen das hervorragende 6-Gang-Menü, welches Küchenchef Josef Schaffler mit seinem Team zaubert. Dazu gibt es 1-2 Gewinnerweine pro Gang.
Moderiert wird der Abend vom Initiator Rudolf Knoll selbst, welcher den Winzern jedes Jahr aufs Neue mit Charme und Hintergrundwissen kleine Geheimnisse entlockt.

Dieses Jahr wird einer besonders freudig feiern – Armin Gross selbst. Denn er hat dieses Jahr endlich die lang ersehnte Genehmigung erhalten seinen Weinberg auszubauen und den daraus entstandenen Wein auch zu verkaufen.
Psst, noch geheim: Die Weinlese dieses Jahr war äußerst erfolgreich, 45 Liter Traubensaft mit ca. 90 Grad Öchsle. Da sage noch einer, dieser Wein würde ein echter Säuerling werden.

Wäre das nicht das Passende für einen schönen Abend zu zweit oder mit Freunden? Wer schnell ist, kann auch noch einen der begehrten Restplätze unter info@luitpoldbad.de oder 08324/8900 ergattern.


Hotel Prinz-Luitpold-Bad
Andreas-Gross-Str. 7
87541 Bad Hindelang/Bad Oberdorf
Mail:
info@luitpoldbad.de
Telelfon: 08324 8900
www.luitpoldbad.de

Wie heißt es so schön – Liebe geht durch den Magen. Bei uns in der Mittelburg hat sich diese Liebe zur Kulinarik seit fast 70 Jahren stetig weiterentwickelt. Schon in der Anfangszeit war die Liebe zu gutem Essen das Herz des Hauses, die Seniorchefin stand lange Jahre selbst in der Küche und verwöhnte Ihre Gäste mit allerlei Köstlichkeiten.

weiterlesen...

Rindfleisch aus eigener Zucht oder von nahe gelegenen Züchtern, Wildspezialitäten aus dem eigenen Jagdrevier, Fische aus dem eigenen Weiher, Honig vom eigenen Stock, Kräuter von der benachbarten Wildblumenwiese - eine Idealvorstellung?

weiterlesen...

Gutes Essen – das gehört zu einem entspannenden Urlaub einfach dazu und sorgt für richtige Wohlfühlmomente. Und damit Ihr Aufenthalt im "Königshof Hotel-Resort":https://www.koenigshof.de zu einem Rund-Um Erlebnis wird, verwöhnen wir Sie mit dem Geheimrezept unserer Küche: Köstliche Speisen. Regional, authentisch, bodenständig und mit viel Liebe ...

weiterlesen...

Ob Acai, Goji oder Chia – exotisches Superfood bevölkert heute jeden gut sortierten Kühlschrank. Superfood zeichnet sich durch einen hohen Gesundheitswert aus, aber: Die Früchte und Beeren werden meistens aus fernen Ländern importiert, was einen besonders großen ökologischen Fußabdruck mit sich bringt.

weiterlesen...