8. Allgäuer WeinNacht im Hotel Prinz-Luitpold-Bad ****

Am 24. November 2018 um 18:00 Uhr ist es in Bad Hindelang wieder soweit. Im Hotel Prinz-Luitpold-Bad wird die WeinNacht gefeiert, mit 6-Gang-Menü und korrespondierenden Weinen (€89,- pro Person), welche allesamt Gewinner des deutschen Rotweinpreises 2018 sind. Dazu werden circa 100 Hausgäste und interessierte externe Gäste erwartet.

Wer schnell ist, kann auch noch einen der begehrten Restplätze unter info@luitpoldbad.de oder 08324/8900 ergattern.

Aber nochmal zurück zum Anfang. Im Jahr 2008 pflanzte Juniorchef Armin Gross auf dem Hotelgelände Wein an, gründete die Winzervereinigung Oberallgäu und geriet damit in die Mühlen der Bürokratie. Das darauf folgende Medienecho war gigantisch und so erfuhr auch Rudolf Knoll, Weinkritiker, Chefredakteur der Zeitschrift Vinum und Inititator des deutschen Rotweinpreises vom Hotel und seiner Liebe zum Wein und hatte eine Idee.

Warum nicht die besten Winzer Württembergs und Badens mit Ihren Gewinnerweinen einladen und einen unterhaltsamen und genussvollen Abend im schönen Allgäu verbringen? Dies stieß beim genussverliebten Juniorchef auf Gegenliebe und so wird seit 8 Jahren im Herbst die WeinNacht im Hotel Prinz-Luitpold-Bad gefeiert.
Winzer, Hotelgäste, externe Gäste und die Allgäuer Weinkönigin Lisa I finden sich zusammen und genießen das hervorragende 6-Gang-Menü, welches Küchenchef Josef Schaffler mit seinem Team zaubert. Dazu gibt es 1-2 Gewinnerweine pro Gang.
Moderiert wird der Abend vom Initiator Rudolf Knoll selbst, welcher den Winzern jedes Jahr aufs Neue mit Charme und Hintergrundwissen kleine Geheimnisse entlockt.

Dieses Jahr wird einer besonders freudig feiern – Armin Gross selbst. Denn er hat dieses Jahr endlich die lang ersehnte Genehmigung erhalten seinen Weinberg auszubauen und den daraus entstandenen Wein auch zu verkaufen.
Psst, noch geheim: Die Weinlese dieses Jahr war äußerst erfolgreich, 45 Liter Traubensaft mit ca. 90 Grad Öchsle. Da sage noch einer, dieser Wein würde ein echter Säuerling werden.

Wäre das nicht das Passende für einen schönen Abend zu zweit oder mit Freunden? Wer schnell ist, kann auch noch einen der begehrten Restplätze unter info@luitpoldbad.de oder 08324/8900 ergattern.


Hotel Prinz-Luitpold-Bad
Andreas-Gross-Str. 7
87541 Bad Hindelang/Bad Oberdorf
Mail:
info@luitpoldbad.de
Telelfon: 08324 8900
www.luitpoldbad.de

Löwenzahn, von wegen Hasenfutter oder lästiges Unkraut. Der Löwenzahn ist eine Vitaminbombe, ein mineralstoffreiches Wildkraut. Das Gute daran? Es ist quasi überall zu finden, auf Wiesen, am Wegrand, im Wald und man kann fast alles vom Löwenzahn für die Küche verwenden.

weiterlesen...

Das Restaurant 1200 NN ein exklusives à-la-carte Restaurant mit Frontcooking-Bereich.

weiterlesen...

Während Schlagworte wie Snackification, Asiafood, Pseudogetreide und vegan die aktuellen Ernährungstrends repräsentieren, besinnt man sich im Allgäu auf traditionelle Werte und die heimische Küche.

weiterlesen...

"Weihnachten wie es früher war" – das ist die allgegenwärtige Kindheitserinnerung. Ganz besonders in der Vorweihnachtszeit, die eigentlich eine besinnliche Zeit sein sollte.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF DEINE NACHRICHT
Du hast Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchtest eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Du wünscht dir aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir dir regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
  • F logo RGB-Blue 58
  • Yt icon rgb
  • Instagram