Das Unerwartete in 5 AllgäuTopHotels - Nr. 4

Autorin & Fotos: Stefanie Böck

EINE NASE VOLL HOCHSOMMER

GESCHICHTE NO. 4

Wer hätte das gedacht – der schlagfertige Hoteldirektor mit den achteckigen Brillengläsern hält eine ganz ruhige Überraschung für mich bereit. Den so genannten „Raum der Stille“ im Hotel Oberstdorf.

Ob ich da überhaupt reindarf? „Ich bin eher laut“, gebe ich zu und lächle entschuldigend. „Das macht nichts“, sagt Sebastian Reisigl milde. „In diesem Raum kommt jeder zur Ruhe.“

Ich bin gespannt, ob das auch bei hektischen Journalistinnen funktioniert.

Neugierig quere ich den Alpenwellness-Bereich – in dem man nicht nur reden und lachen, sondern auch essen und trinken darf. Darf? Soll! Hier serviert das Team zwischen grauen und bordeauxroten Ohrensesseln und einem offenen Kamin in einem adretten Schälchenarrangement (Bentobox) kleine Speisen.
„Hier kannst du mit Freundinnen ein Glas Sekt oder Wein trinken und dich amüsieren. Das ist unser Wellness-Wohnzimmer“, sagt der Ich-bin-der-Sebastian-Hoteldirektor und schaut zufrieden zwischen dem frischen Obst, dem 30-Grad warmen Becken mit Außenpool und den gemütlichen Sitzecken mit Wolldecken hin und her. Genau meine Welt – die ich jetzt durch eine Geräuscheschleuse verlassen soll.

Hinter einer Tür steigen wir eine hölzerne Wendeltreppe durch Zirbenholzduft auf in einen Raum, den es so im Allgäu nur einmal gibt: Holzboden? Klar. Wasserkrüge mit Zirbenkugeln? Kenn ich. Liegen? Ja, aber schräg und dicht und irgendwie offen und doch geschützt. Wände aus gepresstem Heu? Einzigartig! Ich streiche über die Struktur, fühle einzelne Halme und rieche Heuernte im Hochsommer. Die Wand sieht aus wie ein riesiger, platt gedrückter Ballen. In regelmäßigen Abständen spitzeln sogar Blüten durch.

„Diesen Raum haben wir mit einem Schallspezialisten entwickelt. Wir wollten einen Raum haben, der jedes Geräusch schluckt. Wir wollten die absolute Stille.“ Und tatsächlich. Wenn ich nichts sage, höre ich absolut nichts. Nur noch meinen eigenen Atem. Selbst meine sonst eher kräftigen Schritte klingen dumpf. Schlägt mein Herz irgendwie langsamer? Ich muss plötzlich tief Luft holen und entspanne mich schlagartig beim Ausatmen.

Die Stille berührt mich. „Hier bekommen die Leute Ganzkörpergänsehaut“, sagt Sebastian Reisigl. „Und einen klaren Kopf.“ Ich nicke langsam voller Anerkennung bis ich den Lautsprecher in der Ecke entdecke.

Was macht der denn im Raum der Stille? Ich runzle die Stirn. Der Hoteldirektor folgt meinem kritischen Blick und lächelt: „Der ist gar nicht angeschlossen. Den haben wir nur zur Sicherheit installiert. Mein Architekt hat beim Bau mehrfach betont, dass man Menschen nicht in einem Raum ohne jedes Geräusch alleine lassen kann.“

Und? „Geht.“, sagt Reisigl, der neben Bäcker und Restaurantfachmann auch gelernter Kinesiologe ist und sich aus seiner Praxis bestens mit gestressten Lehrern und überforderten Schülern auskennt. Er weiß: „Erst in der Stille wächst das Gehirn.“ Ja, wenn das so ist, bleib ich doch grad noch ein bisschen sitzen. Wer weiß…?

Bild: Tosca Kühn

Wo Bewegung pure Freude ist

01. Oktober 2020

Bewegung tut gut. Ganz besonders in einem schönen Umfeld und an der frischen Luft. In den Allgäuer TopHotels finden Sie beides - perfekte Indoor-Bedingungen und rings um die Hotels: kristallklare Bergluft, herrliche Wanderwege, und atemberaubende Gipfel. Von wo aus es sich besonders gut radelt, wandert oder walkt hat die Journalistin Tosca Maria...

weiterlesen...

Allgäu – das heißt: Natur pur. Die lässt sich intensiv erleben. Nicht nur weit oben in den Bergen, sondern auch ganz nah im, am und rund um die AllgäuTopHotels. Von Wald-Meditation bis Schaukelspaß für Erwachsene: Unsere beiden Autorinnen Steffi Böck und Silke Lorenz haben in vier Häusern der ganzen Natur-Vielfalt nachgespürt.

weiterlesen...

Bergbäche und Seen, so blau und klar, wie der Sommerhimmel über dem Allgäu. Bunte Almwiesen, kühle Bergwälder, tiefe Schluchten, schroffe Felsformationen und atemberaubende Ausblicke. Das Allgäu begeistert mit seiner einzigartigen Vielfalt und Ursprünglichkeit. Die Allgäu-Expertin Tosca Maria Kühn ist sich sicher: Wer das Naturparadies in seiner...

weiterlesen...

Es ist nie zu spät. Wir können uns jeden Tag neu entscheiden, nachhaltig zu leben. Und wenn es immer nur ein kleines Stück, eine kleine Veränderung in unserem Verhalten ist. Die wunderschöne Allgäuer Natur bietet dafür den perfekten Rahmen. Auch deshalb liegt den Allgäu Top Hotels Nachhaltigkeit sehr am Herzen, wie Autorin Silke Lorenz bei ihrem...

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF DEINE NACHRICHT
Du hast Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchtest eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Du wünscht dir aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir dir regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
  • F logo RGB-Blue 58
  • Yt icon rgb
  • Instagram
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy