SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA Wellnessbereich Ruheliegen
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Tun Sie sich was Gutes!

Autorin: Silke Lorenz

Ich? Ich komm` an letzter Stelle. Erst die Arbeit. Dann die Kinder. Termine. Soziales Engagement. Doch nur wer innerlich ausgeglichen und körperlich stark ist, kann seinen Alltag gut meistern, im Job Leistung bringen, für Familie und Freunde da sein. Also: Tun auch Sie sich mal was Gutes! Als Vorsatz fürs neue Jahr, das schon vor der Tür steht. Es ist gar nicht so schwer, hat unsere Autorin Silke Lorenz in drei AllgäuTopHotels selbst erfahren. Sie müssen es nur wollen.

Inspiration SPA: ganz anders, ganz neu interpretiert

Das König Ludwig – Schwangau

Hotel Koenig Ludwig SPA
© Hotel König Ludwig

Leises Klavierspiel, ein bisschen Vogelgezwitscher, ich liege auf dem Bauch. Floriana beginnt. Mit langsam fließenden Bewegungen massiert sie eine Body Lotion ein, die intensiv Feuchtigkeit spendet. Darauf gibt sie ein harmonisierendes, aus schwarzem Sesam kalt gepresstes Öl. Das riecht sehr angenehm. Sanfter Druck, behutsame Berührungen, die junge Kosmetikerin ist ganz bei mir. Mein Atem wird tief, mein Körper entspannt, ich nicke ein – die Anti-Stress-Body-Behandlung im König Ludwig SPA entfaltet ihre volle Kraft.

Hotel Koenig Ludwig Aloe Vera
© Silke Lorenz / Silke Lorenz

Bitte auf den Rücken drehen! Auch hier die Ölmassage, achtsam und leicht: ein Bein nach dem anderen, ein Arm nach dem anderen, Bauch, Dekolleté, Nacken. Ich spüre ein warmes Tuch über mir. Tief ein- und ausatmen, bittet mich Floriana. So kann das Johanniskrautöl noch besser innere Ruhe schaffen. Schließlich streicht sie mit frisch aufgeschnittenen Aloe Vera-Blattstücken über Nacken, Schultern, Schläfen und Stirn. Fühlt sich gelartig an, und angenehm erfrischend. Die 90 Minuten sind um, ich schwebe hinaus. Pure Entspannung mit nachhaltiger Wirkung!

Hotel König Ludwig Yogaraum
© Hotel König Ludwig

Floriana ist eine der 18 SPA-Therapeuten, die sich liebevoll und aufmerksam um ihre Gäste kümmern und genau hinhören, was sie beschäftigt. Dies gehört zum Konzept von SPA Direktor Sven Huckenbeck, der seit drei Jahren den Ludwig SPA neu gestaltet. Mit einem Perspektivenwechsel. Er will zeigen, was SPA eigentlich alles kann, welches Potenzial darin steckt, dass es viel mehr ist als nur Wellness. Statt sich auf Symptome zu fokussieren, will er wissen: Wie funktioniert Gesundheit? Zur Salutogenese gehören für ihn die Ernährung mit naturbelassenen Produkten, Mikronährstoffe, das passende Bewegungsprogramm, unterstützend Massagen und Anwendungen. Nur so findet unser Körper erholsamen Schlaf.

Hotel König Ludwig Behandlung
© Hotel König Ludwig
Hotel König Ludwig Behandlung
© Hotel König Ludwig

„Gesundheit liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen. Themen wie Schlaf, Stress und Selbstwertschätzung kennen wir alle. Bei uns nimmt man sich endlich mal die Zeit dafür und erlebt Regeneration intensiv. Wir haben vielfältige, fachlich hochwertige Angebote sowie gezielt abgestimmte Retreats, um unseren Gästen inspirierende Impulse zu geben und Prozesse anzustoßen. Damit erzielen wir tolle Erfolge, spürbar auch in wenigen Tagen“, erzählt Sven Huckenbeck beim Mittagessen in der Lilien-Lounge mit Blick hinaus auf die weitläufige Wasserwelt und die Berge.

Hotel König Ludwig Küchenchef
© Hotel König Ludwig

Mein Wohlfühlgericht „Poke Bowl Huhn“ schmeckt herrlich, leicht und ausgewogen nach der Anti-Stress-Behandlung. Das ist Küchenchef Simon Schaller zu verdanken. „Die Ernährung lenkt uns den ganzen Tag. Wir sorgen mit ausgewählten und speziell kombinierten Lebensmitteln dafür, dass unsere Gäste tagsüber leistungsfähig sind und abends in einen tiefen Schlaf kommen“, erklärt der 34-Jährige sein ernährungsphysiologisches Konzept. Seine 26 Mitarbeiter dürfen mitgestalten und kreativ Gerichte nach seinen Vorgaben zaubern. Und die Gäste entscheiden sich spontan am Abend für das Essen, auf das sie genau jetzt Lust haben. Das nimmt ihnen viel Stress. „Wir machen sehr viel im Hintergrund, um unseren Gästen das Rundum-Herunterkommen zu ermöglichen.“

Hotel König Ludwig Außenpool
© Hotel König Ludwig

Hotelinhaber Florian Lingenfelder setzt sich zu uns: „Wir betrachten das große Ganze. Die Gäste, die das möchten, führen wir in eine gewisse Leichtigkeit zurück, damit sie mit größerer Motivation wieder in ihren Alltag gehen können. Dazu vernetzen wir eben alle Bereiche“, sagt er und nickt
seinem SPA Direktor zu. Eine Auszeit im König Ludwig – damit tun Sie sich wahrlich Gutes.

Das König Ludwig
Inspiration SPA
Kreuzweg 15
87645 Schwangau
info@koenig-ludwig-hotel.de
Tel. 08362.8890
www.koenig-ludwig-hotel.de

Perfekt für die ganze Familie

MONDI Resort – Oberstaufen

MONDI Resort Oberstaufen Frühstück
© MONDI Resort Oberstaufen

„Bei uns im MONDI Resort kann der Gast alles, aber er muss es nicht“, sagt Hoteldirektorin Anita Dingler und lächelt. Das fängt bei der Brötchen-Bestellung an. Am Vortag gibt man seine Wünsche online am Bildschirm in der Hotellobby oder an seinem Smartphone ein, am Morgen werden die Backwaren vor die Türe des Appartements geliefert. „So kann man in den eigenen vier Wänden entspannt frühstücken und dann ohne Stress in den Tag starten. Gerade Familien mit Kindern nutzen dies gerne und tun sich damit Gutes.“

MONDI Resort Oberstaufen
© MONDI Resort Oberstaufen

Ferienwohnung mit Hotel-Charakter, das ist das Besondere am MONDI Resort: Auf zehn Häuser verteilen sich 160 frisch renovierte Appartements in unterschiedlichen Größen, für zwei bis acht Personen. Und super aufgeteilt in Schlaf- und Wohnzimmer, Essecke, Küchenzeile sowie zwei Bäder … was will man mehr? Sie sind so gemütlich eingerichtet, dass viele Gäste abends dann doch – entgegen ihrer eigentlichen Planung – daheim bleiben und zusammen Brettspiele spielen. „Oft finden hier auch Familientreffen statt, denn mehrere Generationen und eine größere Anzahl an Personen haben bei uns gut Platz“, sagt Anita Dingler.

MONDI Resort Oberstaufen Spielzimmer
© MONDI Resort Oberstaufen

Für die Kleinen ist einiges geboten. Ab vier Jahren toben sie auf dem Indoor-Spielplatz mit Kletterturm und Rutsche. Nächstes Projekt von Anita Dingler: ein extra Bereich nur für Krabbelkinder. Heiß begehrt sind die Kindermassagen, die die Kleinen richtig genießen, oder die Schwimmkurse für Kinder ab vier, immer in den bayerischen Schulferien. „Die Kleinen sind so stolz, wenn sie nach fünf Tagen ihr Seepferdchen-Abzeichen an unserer Rezeption abholen“, erzählt Anita Dingler, die das 4-Sterne-Haus mit drei Kolleginnen führt. Tipp: Einmal pro Woche ist Familiensauna-Zeit. Dann darf der Nachwuchs zusammen mit den Eltern sogar erste Erfahrungen im wohltuenden Schwitzen machen.

MONDI Resort Oberstaufen Innenpool
© MONDI Resort Oberstaufen

Auch ältere Kinder und Teenies kommen gerne ins MONDI Resort Oberstaufen. Kein Wunder, gibt es doch so viele Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Neben einem großen Hallenbad warten indoor auch eine Tischtennis-Platte und einen Billard-Tisch auf fröhliche Duelle, mit viel Platz außen herum. Sogar eine eigene Kegelbahn gibt es! Man kann sie mieten oder im Rahmen des Kegelabends benutzen. Entspannung findet man beim Familien-Yoga, einfach mal ausprobieren!

MONDI Resort Oberstaufen Fitnessraum
© MONDI Resort Oberstaufen

Damit auch Eltern ihre Auszeit nehmen können, darf sich der Nachwuchs in „TONIS Kinderklub“ vergnügen. In den Ferien ist er täglich von Sonntag bis Donnerstag von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Dort können die Kinder malen, basteln, lesen – bei Katja sind sie bestens aufgehoben. So können Eltern in Ruhe im Fitnessraum an neuen Geräten trainieren, Yoga machen, schwimmen, im großzügigen Whirlpool relaxen, verschiedene Saunen ausprobieren oder sich eine entspannende Massage gönnen. Danach essen alle gemeinsam im Resort-Restaurant „Luca`s“, oftmals gibt es Buffet-Abende, immer freitags Pizza. Einige Gerichte lassen sich auch als „to go“ ins Appartement mitnehmen. Die MONDI-Gäste lieben genau diese Freiheiten.

MONDI Resort Oberstaufen Außenaufnahme Winter
© MONDI Resort Oberstaufen

Tagsüber sind viele beim Skifahren oder Wandern, ab nachmittags genießen sie die weitläufige, parkähnliche Anlage vor grandioser Bergkulisse. Sehr beliebt sind auch die Abende am Lagerfeuer, wo man bei Glühwein und Stockbrot andere Gäste kennenlernt. So ist für jeden etwas dabei, ob Aktivität oder Entspannung, ob Rückzug oder gemeinsame Unternehmung. Jeder kann sich auf seine Weise Gutes tun – aber eben trotzdem zusammen als Familie. Einfach perfekt.

MONDI Resort Oberstaufen
Malas 8-16
87534 Oberstaufen
oberstaufen@mondihotels.com
Tel. 08386.7000
www.oberstaufen.mondihotels.com

Entspannen, entschlacken, entschleunigen

SCHÜLE`S Gesundheitsresort & Spa – Oberstdorf

SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA Wellnessbereich Ruheliegen
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Gesund und gestärkt ins neue Jahr gehen … diesen Wunsch verspürt sicher jeder von uns. Damit uns das auch wirklich glückt, reicht oftmals schon eine Auszeit ganz abseits vom Alltag. Der perfekte Ort dafür: das ZeitLOS. In der Entspannungslounge des SCHÜLE`S Gesundheitsresort & Spa lehnt man sich auf bequemsten Liegen zurück, kuschelt sich in Bademantel oder Decke, atmet tief ein und aus. Sonst nichts. Sonst stört auch nichts diese vollkommene Ruhe. Denn Handys haben in der Entspannungslounge keinen Empfang, die Zeit kann rasen oder schleichen, es ist egal. Nur ich zähle, nur das eigene Empfinden und Wohlbefinden.

SCHUELE'S Gesundheitsresort & SPA Yoga
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Raus aus dem dauernden Stress, rein in die wohltuende Entspannung – das steht bei vielen ganz oben auf der Liste ihrer Herzenswünsche. „Genau dafür ist unsere Mental Wellness gedacht: eine Kombination aus Wellness-Anwendungen, zuckerarmer Ernährung, Bewegungsprogramm, Atementspannung, Achtsamkeitsübungen sowie einem Hand-out mit Tipps für den Alltag daheim“, erzählt Linda Weber, zuständig fürs Marketing im SCHÜLE`S Gesundheitsresort & Spa. Auch die Stresspräventionswoche im April 2024, von einer Psychologin angeleitet, zielt genau darauf ab.

SCHUELE'S Gesundheitsresort & SPA Speise
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Mentale und körperliche Entspannung gehen Hand in Hand. Bei der allabendlichen Besinnung mit einem Seelsorger oder einem persönlichen Gespräch danach kann man sich so manches von der Seele reden. Fürs körperliche Wohlbefinden sorgt Küchenchef Stefan Pree, der gerne auf individuelle Bedürfnisse eingeht. Oder den Fokus auf kalorienreduzierte Ernährung setzt. Oder beim „Detoxing“-Programm auf entschlackende Reduktionskost achtet. Mit dabei ist hier auch ein fachliches Beratungsgespräch in der ans Hotel angegliederten Arztpraxis. Das gibt jedem ein gutes Gefühl. Man fühlt sich gleich leichter, vitaler, voller Energie.

SCHUELES Gesundheitsresort und SPA Ausblick Winter
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Die Ruhe der Natur ist so nah, so intensiv, so spürbar im SCHÜLE´S. Allein der weite Blick über die Wiesen bis hin zu den verschneiten Bergen, die sich majestätisch in den Himmel strecken. Direkt ab dem 4-Sterne-superior-Haus kann man auf herrlich sonnigen Winterwanderwegen laufen oder auf der Langlaufloipe einsteigen. Die Bewegung an der frischen, klaren Luft tut dem Körper bis in alle Poren so richtig gut.

SCHUELES Gesundheitsresort und SPA Wellness Sauna
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Mit rosigen Wangen kehrt man zurück und tut weiter Gutes für sich: eine entspannende Hot Stone Massage, ein warmes Heubett, eine imposante Panorama-Aussicht im Ladies´ SPA … oder eine kräftigende Kneipp-Anwendung. Ist das denn was für mich? Die Kraft des Wassers nutzen, um Gesundheit und Wohlbefinden zu schützen und zu stärken – mit Wechselarm- und - fußbädern, mit Bürstenmassage und Ruhequell unter Anleitung professioneller Therapeuten. Klingt verlockend. „Mit unseren Schnupperpaketen können unsere Gäste einfach mal verschiedene Programme ausprobieren, buchbar sind die Angebote ab drei Übernachtungen“, erklärt Linda Weber.

SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA Hoteliers
© SCHÜLE'S Gesundheitsresort & SPA

Besonders die persönliche, familiäre Atmosphäre ist es, warum sich die Gäste im SCHÜLE´S so pudelwohl fühlen. Katrin und Karl-Arnold Schüle führen gemeinsam mit der vierten Generation
Sebastian Schüle und seiner Frau Lena das Haus weiter, mit ihrem Anspruch: sich mit Herz und Seele kümmern und dafür sorgen, dass die Gäste zur Ruhe kommen und entspannen. Stets ist einer der Familie Schüle im Haus und hat ein offenes Ohr für alle Anliegen.

SCHÜLE'S Gesundheitsresort & Spa ****S
Ludwigstraße 37 - 41a
87561 Oberstdorf
info@schueles.com
Tel: 08322.7010
www.schueles.com

Was macht ein Hotel zu einem AllgäuTopHotel? Klar: die außergewöhnliche Qualität. Logisch: die allerbesten Gästebewertungen. Aber ganz ehrlich: Viel wichtiger als die Hardware ist doch immer noch die Software! Also die Gastgeber. Und hier haben die ATH-Chefinnen und -Chefs einiges zu erzählen – wie Familie Lingg vom Hotel Bergkristall bei Oberst...

weiterlesen...

Ganz ehrlich: die AllgäuTopHotels liegen in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Das Allgäu ist einzigartig mit seinen duftenden Almwiesen, den hochaufragenden Gipfeln und idyllischen Bergdörfern. Wo sich die Schönheit der Allgäuer Natur dabei rund um die Hotels am besten erleben lässt, und wer die schönsten Gärten, Parkanagen, Naturresort...

weiterlesen...

März. Die Zeit dazwischen. Mancherorts noch richtig Winter, alles weiß, Schnee satt. Wie oben in den Allgäuer Bergen, Skifahrer frohlocken. Anderenorts erste wärmende Sonnenstrahlen auf Krokusse und Schneeglöckchen in noch verhaltenem Grün. Die dunklen Tage sind geschafft. Jetzt: Energie tanken für die leuchtenden Monate, die vor uns liegen. Die...

weiterlesen...

Einfach unbeschreiblich

06. Februar 2024

Sie kommen unerwartet und von Herzen: Mit kleinen Überraschungen sorgen die Allgäu Top Hotels für wohlige Momente. Die Recherche in zwei besonders beliebten Unterkünften zeigt, was Gastgeber heimlich vorbereiten. Egal ob im urig-exzellenten Chalet-Dorf oder im malerisch gelegenen Luxus-Resort – was Sie hier erleben, ist wirklich ungewöhnlich.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Google Display & Video 360
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies

Verwerndete Cookies:

Cookie: test_cookie
Wird testweise gesetzt, um zu prüfen, ob der Browser das Setzen von Cookies erlaubt. Enthält keine Identifikationsmerkmale.
Domain: doubleclick.net
Speicherdauer: 15 Minuten

Cookie: IDE

Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google den User über verschiedene Websites domainübergreifend wiedererkennen und personalisierte Werbung ausspielen.
Domain: doubleclick.net
Speicherdauer: 1 Jahr

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy