Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Individuell, besonders, erholsam – Luxus pur!

Autoren: Stefanie Böck & Silke Lorenz

Ganz für sich sein. Raum und Zeit haben. Dazu den Komfort eines Hotels genießen. In urigen Alpen-Chalets oder in atemberaubend schönen Suiten der AllgäuTopHotels bekommt man beides. Man schwelgt und muss sich um nichts mehr kümmern. Die Journalistinnen Stefanie Böck und Silke Lorenz wären am liebsten gleich dort geblieben.

Vollkommen frei – pure Individualität

Das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu - Schwangau

Eintreten. Aufatmen. Platz nehmen. Und davon bitte reichlich. Das König Ludwig in Schwangau zeigt schon im Foyer, das es verstanden hat, was echter Luxus ist: ganz viel Raum und Freiheit für jeden einzelnen Gast.

Hotel Koenig Ludwig Außenansicht Sommer Abend
© Hotel König Ludwig

Zur Begrüßung gibt’s Sekt und Pralinen – und die volle Aufmerksamkeit. Wer durch das große Portal schreitet, wird charmant und persönlich abgeholt. Das Ziel des Tages: eine der 18 Luxus-Suiten im Gebäude „Fernblick“.

Hotel Koenig Ludwig Zimmer
© Hotel König Ludwig

Hinter großen, schweren Türen stockt den Besuchern kurz der Atem: Bergpanorama soweit das Auge reicht. Whirlpool auf der Terrasse mit freischwebendem Kamin hinter der vollverglasten Front. „Vom Bett aus auf die Berge schauen“, sagt die Mitarbeiterin Stefanie Thierer und streicht über die Felldecke am Fußende des extra großen Schlafplatzes.

Hotel Koenig Ludwig Badezimmer
© Hotel König Ludwig

Couchtisch, Wandleuchter, Badspiegel: Überall finden in diesen Räumen ungewöhnliche Stile harmonisch zusammen. Luxuriös royal trifft auf hochmodern. Bestes Beispiel dafür: die Badewanne. Freistehend, lackschwarz steht sie vor gläsernen Schiebetüren – ausgerichtet auf den Wohnraum.

Hotel Koenig Ludwig Zimmer Infrarot
© Hotel König Ludwig

Genauso besonders ist die private Sauna, die einen Panorama-Blick über das helle Ledersofa hinweg auf verschneite Gipfel bietet. Innen wie außen, vom Badspielgel bis zum offenen Kamin – hier ist alles irgendwie besonders. Einfach eine Spur extravaganter. An den Kronleuchtern sind filigrane Ketten gerafft. An der Wand steht ein prunkvoller Tisch in Silber – davor ein durchsichtiger Designer-Stuhl. Fast scheint es, als hätte König Ludwig diese Zimmer selbst eingerichtet – auch er war zu seiner Zeit ein Freund des Außergewöhnlichen.

Hotel Koenig Ludwig Außenbereich Liegen
© Hotel König Ludwig

Das Haus kombiniert diese Idee mit viel Raum für private Momente und mit schier endloser Freiheit in die Weite. Die eigene Infrarotkabine oder der blubbernde Privat-Pool auf der Terrasse machen die Gäste unabhängig von dem restlichen SPA Areal – inklusive freiem Blick auf den Wellnessgarten und die Berge.

Hotel Koenig Ludwig Außenpool
© Hotel König Ludwig

Der grenzt an den 6.600 Quadratmeter großen SPA-Bereich, der in einer Art luftigem Schiffsbug untergebracht ist, umgeben von einem Natursee. Auf dem Weg zu den großzügig platzierten Liegen vor wohlig-warmen Innen- und Außenpools, wandere ich durch Ruheoasen mit Strass-Stein-Vorhängen und durch Yoga-Räume mit außergewöhnlich viel Platz. Hier bleibt kein Wellnesswunsch offen.

Hotel Koenig Ludwig Zimmer
© Hotel König Ludwig

Auf dem Rückweg wird es ganz privat: „Ich zeig ihnen was“, sagt Stefanie Thierer und öffnet die Tür zu ihrer Lieblings-Suite „Sissi“. Nicht ganz so groß wie die „Schau Ludwig“ aber mit mindestens so viel Charme. Auf die weibliche Art: mit Sessel und Sofa in Alt-Rosé und Fellkissen in Crème-Weiß. Auf dem Tisch steht eine Sektflasche mit einem handgeschriebenen Gruß für die nächsten Gäste. „Die Suite ist sehr begehrt“, sagt Stefanie Thierer entschuldigend. Schade eigentlich. Ich würde mich hier definitiv auch sehr wohlfühlen…

Das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu
Kreuzweg 15
87645 Schwangau
Tel.: 08362 88 90
info@koenig-ludwig-hotel.de
www.koenig-ludwig-hotel.de

Chalets mit Kuschel-Charme

Panorama Hotel – Oberjoch

Alpin Chalets Rezeptionistinnen
© Silke Lorenz / Silke Lorenz

Willkommen in unserem Chalet-Dorf in Oberjoch! Von der ersten Sekunde an kümmern sich die beiden Rezeptionsdamen Hannah Stärk (l.) und Lena Albrecht um das Wohl der Gäste und ihre besonderen Wünsche, ob in den vier größeren Alp-Chalets oder in den neun kleineren Hütten-Chalets.

Alpin Chalets Wohnbereich
© Alpin Chalets Oberjoch

Hereinspaziert in die gute Stube: Man fühlt sich sofort zu Hause, so gemütlich, so urig ist das Chalet, das ganz aus Altholz gefertigt ist. Wohlige Wärme umhüllt einen, Achtsamkeit wird hier gelebt.

Alpin Chalets Außenansicht Sommer
© Alpin Chalets Oberjoch

Ein Highlight ist der eigene Zuber auf Balkon oder Terrasse. So ein heißes Bad mit Blick in die Berge, das hat Charme. Sinkt man abends glücklich in flauschige Kissen, steigt der Duft von Zirbe in die Nase.

Alpin Chalets Frühstück
© Alpin Chalets Oberjoch

8.30 Uhr, alles fertig fürs Frühstück: Wie die Heinzelmännchen schleichen sich die Mitarbeiter vom house keeping ins Chalet, decken den Tisch schön ein, stellen den Kaffee-Vollautomat an und Pfanne, Öl und Eier fürs Omelette bereit, legen die Zeitung auf den Tisch. „Wir denken immer für den Gast mit“, erzählt Hoteldirektor Pascal Woerlé und öffnet den mit Getränken gefüllten Kühlschrank.

Alpin Chalets Zweisamkeit
© Alpin Chalets Oberjoch

Der Berg ruft, los geht’s. Wenn man am späten Nachmittag müde heimkommt, brennt im Chalet schon der Kamin. Zeit zum Chillen.

Alpin Chalets Grillen
© Alpin Chalets Oberjoch

Heute mal keine Lust auf feines Essen vom room service, auf leckeres Buffet im Panorama-Hotel oder das exklusive Fisch- und Steak-Restaurant „Zwölfhundert NN“ nebenan? Perfekte Alternative: die Grill-, Käse-Fondue- oder Pasta-Box. Alle Zutaten, samt Fondue-Topf oder Weber-Grill, werden ins Chalet geliefert. Die Zubereitung kann jeder gestalten, wann und wie er es möchte.

Alpin Chalets Sauna
© Alpin Chalets Oberjoch

Nur ein paar Schritte zu Fuß, schon kann man den gesamten Pool- und Spa-Bereich vom Panorama-Hotel nutzen, ebenso wie sämtliche Sport- und Fitness-Angebote. Wer lieber für sich bleibt, genießt den puren Luxus einer eigenen Sauna. Ein Traum, so ein Urlaub im Chalet.

Alpin Chalets
Paßstraße 39
87541 Bad Hindelang - Oberjoch
Tel. 08324 9333 500
info@alpin-chalets.de
www.alpin-chalets.de

Kraftplatz Natursuite

Bergkristall – Mein Resort im Allgäu in Oberstaufen

Wenn das Bergkristall ein Gefühl ist, dann ist das hier die Abteilung Gänsehaut: Acht neue exklusive Natursuiten berühren beim Öffnen der Tür Herz und Sinne. Es riecht nach frisch gehobeltem Allgäuer Holz. In dem Hängekamin flackert ein romantisches Feuer.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

„Wir waren schon ein bisschen aufgeregt, als wir diese wirklich sehr großzügigen Suiten geplant haben“, gesteht Sabine Lingg ihre Gedanken vor der Eröffnung im August. Die Sorge war allerdings unbegründet. „Unsere Gäste lieben die neuen Lieblingsplätze.“

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Kein Wunder. Denn hier formen holzgeschnitzte Ornamente an den Wänden und den Kopfenden der Betten ein heimeliges Gefühl. Wie eine angedeutete lange Tradition in einem hochmodernen Ambiente. Stoffe, Möbel, Teppiche – alles Naturmaterialien und herrlich anzufassen.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Gemütliche Nischen mit weichen Stoffen in sanften Naturtönen sind hier typisch Bergkristall. Die perfekte Position im Haus bildet den Rahmen für das größte Spektakel – die herrliche Aussicht. Ganz exklusiv in die Weite Richtung Osten ist es hier besonders friedlich.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Ob von innen durch die großen Panoramascheiben vor den raffiniert verlegten Echtholzböden oder draußen an der frischen Luft. Hier zeigt sich die Allgäuer Bergwelt von ihrer schönsten Seite. Mit weichen und kantigen Konturen und einem endlosen Blick – bis in die Berge der Schweiz.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Die Positionen der Gäste: auf dem freischwingenden Hängebett, in der blubbernden Whirlwanne oder in der finnischen Sauna auf der eigenen Terrasse. Denn bei diesen Suiten ist der eigene SPA-Bereich inklusive. Die Dusche wird auf Knopfdruck zum Dampfbad, in den Natursuiten sind Infrarotkabinen integriert, die Fitnesssuite glänzt mit einer Whirlwanne im eigenen Badezimmer.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Hier wohnt, wer es gerne sportlich mag. Denn im Fitnesszimmer warten die schönsten Geräte am Markt: ein elegantes Bike aus Eichenholz und eine NOHrD-Fitnesswand mit Anleitung vom Bildschirm. Alles da, um sich ungestört auszupowern.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Zimmer Kueche
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

Danach geht es ganz entspannt auf den Relax-Kuschelplatz Richtung Baumwipfel und dem Blick auf den Hausberg Hochgrat. Dort entsteht zwischen Sonne und zwitschernden Vögeln ein harmonischer Einklang aus Körper, Geist und Seele. Das Wohn-Wohlgefühl wird von der Room Service-Karte fürs Zimmer getoppt. Die Penthousesuite Gipfelstürmer und die Natursuite Premium verfügen über aufklappbare Küchen, von denen das Team urige Brotzeiten oder eine Auswahl an höchstem Genuss serviert.

Bergkristall Mein Resort im Allgaeu Ausblick
© Bergkristall - Mein Resort im Allgäu

So beginnt schon früh am Morgen das ganz private Wellness-Programm. In den ersten Sonnenstrahlen auf dem Eckbalkon Richtung Osten. Umgeben von der Stille des Allgäus. In der Hand ein duftender Kaffee. Ein perfekter Start in den Tag. So geht das mit dem wirklich richtig guten Gefühl…

Hotel Bergkristall – Mein Resort im Allgäu
Willis 8
87534 Oberstaufen
Tel: 08386 9110
wellness@bergkristall.de
www.bergkristall.de

Das Dorf im Dorf

Alpzitt – Burgberg

Alpzitt Außenansicht Sommer
© Alpzitt Chalets im Dorf

Der Mühlenweiher an der alten Sägemühle mitten in Burgberg ist voller Saiblinge. Einmal pro Woche landen sie fangfrisch (oder geräuchert) auf dem Teller der Gäste. Denn neben Weiher und Säge, beides im Familienbesitz, haben sich Sonja und Albert Gilb ihren Traum erfüllt: neun kleinere und größere Chalets, ein Dorf im Dorf, die „Alpzitt“.

Alpzitt Chalet
© Alpzitt Chalets im Dorf

Die Häuschen aus altem Fichtenholz, das langsam verwittert, strahlen innen wie außen so viel Wärme aus. Da mag man einziehen und gar nicht mehr vor die Tür gehen. Muss man auch nicht: Das reichhaltige Frühstück wird in der Holzkiste gebracht, nachmittags genießt man frisch gebrühten Cappuccino und Kuchen. Feine Speisen aus dem à la carte-Restaurant „Genusswerk“ werden abends auf Wunsch auch im Chalet serviert. Richtiges Hüttenflair versprüht natürlich Raclette oder Käse-Fondue, das mit allen Zutaten und Zubehör ins Chalet kommt.

Alpzitt Chalets im Dorf Außenansicht Sommer
© Alpzitt Chalets im Dorf

„Vier Jahre gibt es unser Dorf, jetzt wächst es schön ein. Das macht es noch heimeliger“, findet Sonja Gilb. Und so ist es: Am Wegesrand entzücken Bauernblumen und blau blühender Flachs. In der Dorfmitte steht auf einem holzbedachten Kreuz „Gott schütze unsere Heimat“. Genau das spürt man bei Sonja und Albert, ihre starke Verbundenheit zur Heimat, zur Familie, zu ihren Mitarbeitern.

Alpzitt Chalet im Dorf Dekoration Koerbe
© Silke Lorenz / Silke Lorenz

Hennen kreuzen unseren Weg, Sonja Gilb schaut ihnen nach: „Aus ihren Eiern machen wir unsere eigenen Spätzle.“ Ein Pärchen kommt uns entgegen, ihren Korb mit Holz im Arm, der stets gefüllt neben der Rezeption für jedes Chalet bereitsteht. Gleich wird angefeuert, ob der Kamin oder …

Alpzitt Chalet im Dorf Badezuber
© Alpzitt Chalets im Dorf

… heißes Wasser für den großen Badezuber auf der Terrasse. Wie romantisch, dort zu plantschen, wenn es dampft und dämmert.

Alpzitt Sauna
© Alpzitt Chalets im Dorf

Wen es abends fröstelt, der geht auf ein, zwei Gänge in die eigene, großzügige Sauna. Oder lässt sich mit einer Kräuterstempelmassage im kleinen, aber feinen Spa verwöhnen.

Alpzitt Chalet
© Alpzitt Chalets im Dorf

Alpzitt Chalets im Dorf
An der Sägemühle 2
87545 Burgberg
Tel 08321 22099-0
info@alpzitt-chalets.de
www.alpzitt-chalets.de

Einfach mal Nichtstun!

02. November 2022

Eine Auszeit im Allgäu? Das bedeutet eindrucksvolle Natur, berauschende Bergeblicke, idyllische Weiler, Königsschlösser und alte Traditionen erleben. Es bedeutet auch, weit weg vom Alltag, und ganz nahe bei uns selbst zu sein. Hier schaffen wir es, uns Zeit zu nehmen und einfach einmal nichts zu tun. In welchen Allgäuer Hotels dieses Nichtstun a...

weiterlesen...

Der Sommer im Allgäu ist einfach wundervoll. Herrliche Seen, grandiose Gipfel, Wanderwege ohne Grenzen, kristallklare Bergluft und Sonne satt. Die Journalistin und Allgäu-Expertin Tosca Maria Kühn hat die besten Base Camps für unvergessliche Outdoor-Erlebnisse unter den Allgäu TopHotels gefunden.

weiterlesen...

Wohlgefühl geht durch den Magen. Da braucht es jemand, der hinter den Kulissen Vollgas gibt, um Pfützen auf die Zungen ihrer Gäste zu zaubern. Wer vermag so leckere Gerichte zu bereiten? Andreas Kern und Silke Lorenz haben die Köche von sieben AllgäuTopHotels besucht – und hatten danach richtig Appetit.

weiterlesen...

Naturbelassene Golfplätze, herausfordernde Golf-Runden mit phantastischer Aussicht und Pros, die sich sowohl mit Birdies, als auch mit Bergen auskennen. Kurz gesagt: das Allgäu ist ein Traum für Golfer. Welche Hotels die beste Basis für Ihre Golf-Auszeit in den Bergen bieten, haben die beiden Journalistinnen und Allgäu-Kennerinnen Stefanie Böck ...

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy