blog-maerz-18-bergkristall-06

Das unerwartete in 5 Allgäutophotels - Nr. 2

Autorin: Stefanie Böck

Geschichte Nr. 2

Spannend vom Gespräch bis zum Geweih

Im Bergkristall in Oberstaufen soll ich das Unerwartete selbst entdecken. Ein Kinderspiel, denke ich. Detailverliebt wie ich bin, fällt mir sicher gleich meine Lieblingsüberraschung direkt ins Auge.

Zweieinhalb Stunden und eine Hausführung später starre ich verwirrt auf meine Notizen. Was war denn jetzt die schönste Überraschung? Ich blättere zurück.
Ich hab’s: Die schönen Sessel an der Rezeption. Ja, die waren es. Im Eingangsbereich stehen samtüberzogene Sessel mit überhohen Rückenlehnen. Jeder für sich wie eine elegante Muschel.

blog-maerz-18-bergkristall-01

Wobei... eigentlich haben mir die Nischen in den Wänden noch ein bisschen besser gefallen. Wo normalerweise Kunst hängt, rahmt im Bergkristall ein mit Stoff überzogener Kubus ein Holzbrett als Tisch und gemütliche Bänke mit schönen Kissen ein. Im Restaurant. Im Foyer. Im Wellnessbereich.

blog-maerz-18-bergkristall-04

Das waren wirklich unerwartet kuschlige Ecken... Ach nein! Jetzt hätt‘ ich fast den Hirsch vergessen! Hirsch Hansi hat mich völlig verblüfft. Der guckte in der Sauna mit dem schönen Altholz an der Decke direkt in die heiße Stube. Die große Glasfensterfront Richtung Gehege macht das möglich im Bergkristall. Das erwartet nun wirklich niemand: Sauna mit Hirsch. Oder doch die Samt-Sessel? "

blog-maerz-18-bergkristall-05

Sie können in Ruhe überlegen und entscheiden", sagt Hotelchefin Sabine Lingg und lächelt mich neugierig an.
Was ich leider nicht sehe. Ich bin nämlich abgelenkt: Hängt da ein altes Akkordeon an der Wand?

Sabine Lingg folgt aufmerksam meinem Blick. "Das ist von meinem Schwiegervater – mit diesem Instrument hat alles angefangen", erzählt die gepflegte Frau mit dem offenen Lachen.
Bei dem geselligen und lustigen Landwirt, der sehr gut Witze erzählen konnte, ließen sich die Gäste schon vor über 50 Jahren immer an der Hauswand nieder. Irgendwann hat er seinen Besuchern eine Sitzgelegenheit gezimmert. Dann ein Getränk gebracht. Dann auch noch Musik gemacht und so wurde aus seiner Stube ein Brotzeitstüble. Diese alte Stube ist im Resort Bergkristall noch erhalten, genau im Herzen des Restaurants, und bietet geschmackvoll renoviert ein herrlich-uriges Ambiente.

blog-maerz-18-bergkristall-02

Wer die Weite liebt, ist auf den modernen Panorama-Plätzen vor den großen Scheiben nur wenige Schritte weiter richtig. Ums Eck knistert ein Kaminfeuer ­­­­– hier sind immer wieder interessante Gespräche zum Thema Entspannung, Ernährung und Erholung Programm. Weiter links hat jemand mit schönem Schiefer-Stein... Ach, und da ist sie ja wieder – meine Lieblingsnische!

blog-maerz-18-bergkristall-03

„Frau Böck?", höre ich aus der Ferne die Hotelchefin. „Ja? Ach so, richtig… die größte Überraschung.“ Ich schaue nochmal in meine Notizen. Dann in die mächtigen Berge, die sich vor dem Resort ausbreiten. Plötzlich hab ich’s: „Es ist das Gesamtpaket.“ Sabine Lingg lächelt und wirkt aufrichtig berührt. „Wissen Sie, uns liegt hier eigentlich nur eine Sache wirklich am Herzen: der Gast. Der Gast mit all seinen Wünschen.“ Kein Wunder, dass ich mich nicht entscheiden kann. Dieses Haus ist voll von schönen Ecken, interessanten Geschichten und kleinen Aufmerksamkeiten. Hier lauern einfach überall große und kleine Überraschungen.

blog-maerz-19-bergkristall-07

Gastgeber mit Herz

18. Januar 2023

Die einen haben das Hotel von den Eltern geerbt und gehen nun neue Wege, die anderen sind gar keine gelernten Hoteliers, haben dennoch etwas erschaffen, was aller, außer gewöhnlich ist – aber allen Gastgebern gleich: Sie brennen vor Leidenschaft, ihren Gästen unvergessliche Tage zu bescheren. Kommen Sie mit auf fünf kleine Lesereisen zu fünf auß...

weiterlesen...

Das ist ja Weintastisch!

06. Dezember 2022

Zeiten ändern sich. Früher wurde viel Bier getrunken, jetzt geht der Trend mehr zum Wein. Auch bei uns in den Allgäuer Bergen. Eine grandiose Auswahl, ein Wein-Dispenser oder gar der eigene Weinberg: Die Journalistinnen Stefanie Böck und Silke Lorenz waren total beeindruckt von so viel Leidenschaft in drei AllgäuTopHotels, obwohl das Allgäu ja g...

weiterlesen...

Einfach mal Nichtstun!

02. November 2022

Eine Auszeit im Allgäu? Das bedeutet eindrucksvolle Natur, berauschende Bergeblicke, idyllische Weiler, Königsschlösser und alte Traditionen erleben. Es bedeutet auch, weit weg vom Alltag, und ganz nahe bei uns selbst zu sein. Hier schaffen wir es, uns Zeit zu nehmen und einfach einmal nichts zu tun. In welchen Allgäuer Hotels dieses Nichtstun a...

weiterlesen...

Ganz für sich sein. Raum und Zeit haben. Dazu den Komfort eines Hotels genießen. In urigen Alpen-Chalets oder in atemberaubend schönen Suiten der AllgäuTopHotels bekommt man beides. Man schwelgt und muss sich um nichts mehr kümmern. Die Journalistinnen Stefanie Böck und Silke Lorenz wären am liebsten gleich dort geblieben.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy