Winterzauber in Bad Hindelang

Die Winter rund um Bad Hindelang sind romantisch, traditionell, kulturell, gemütlich und entspannend. Lange Schlittenfahrten führen durch das verschneite Ostrachtal. Hohe Scheiterhaufen werden von Ort zu Ort errichtet. Und in den ruhigen, rührseligen Momenten findet sich die Zeit, die Kunst zu schätzen und dem Alltag im Romantik Hotel Sonne zu entfliehen...

Romantisches Wintervergnügen

Was für eine romantische Vorstellung. Dick in Decken eingepackt bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte im Pferdeschlitten durch die weiß verschneite Winterlandschaft fahren und einen geliebten Menschen an seiner Seite. Da lässt man den Alltag, die Hektik und die Sorgen schnell hinter sich. Ein paar Stunden raus aus dem Alltag. Vielleicht auch ein paar Tage. Die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken.

Der perfekte Ausgangspunkt liegt mitten in Bad Hindelang. Von dort aus geht's in leichtem Trab an der Ostrach entlang oder durchs Hintersteiner Tal.

Aber auch die Gipfelstürmer kommen auf ihre Kosten. Perfektes Ski- und Rodelvergnügen direkt vor der Haustüre. Und wem die Hausgebiete zu klein werden, für den sind wir zentraler Startpunkt in viele der Allgäuer Ski- und Wintersportgebiete. Wenn dann die Dunkelheit hereinbricht, sich ganz eng vor ein Kaminfeuer kuscheln. Herz, was willst Du mehr. Oder sich an einem größeren Feuer erfreuen?

Funkenfeuer

Am Funkensonntag müssen neben gesammelten Holzvorräten auch alte Weihnachtsbäume herhalten, um einen hohen Scheiterhaufen aufzuschichten. Am oberen Ende mit einer "Funkenhex" verziert, wird dieser am Abend unter spektakulärem Jubel entzündet. Bei Einbruch der Dunkelheit am Funkensonntag, das ist meist gegen 19.00 Uhr, versammelt sich dann eine große Menschenschar und der Funken wird mit brennenden Fackeln entzündet. Je höher das Feuer steigt, umso größer wird die Freude. Hier beweist sich, wie gut die Funkenbauer ihren Funken gebaut haben, denn je länger er braucht um abzubrennen, desto besser wurde er gestapelt. Je höher und heller das Feuer brennt, desto fruchtbarer soll das folgende Jahr werden und Krankheit und Unglück sollen abgewendet werden. Der größte Jubel bricht natürlich dann aus, wenn die Funkenhex zu brennen anfängt, dann ist der Höhepunkt des Spektakels erreicht.

Der Ursprung dieses alten Brauchs ist bis heute noch nicht ganz geklärt, doch deuten viele Quellen auf ein sehr hohes Alter hin. Er entstammt wohl einem heidnischen Kult zum Austreiben des Winters, aber auch mit den Fruchtbarkeitsriten und Brandopfern der Kelten wird der Funken in Verbindung gebracht. Zugleich erinnert er auch an das Verbrennen des Bösen (der Hexe) zum Ende des Winters hin, um die Kraft der Sonne zu stärken und Unheil abzuwenden.

Zum Funken werden traditionell eine Tasse heißer Glühwein und die besonders schmackhaften, frischgebackenen „Funkenküchle“, in heißem Fett herausgebackene und mit Zucker bestreute ringförmige Teigfladen, verzehrt.

Kunstort

Danach kehrt man zurück in die Ortsmitte des Kunstortes Bad Hindelang, in dem viele namhafte Künstler ihre Meisterwerke erschufen und noch heute der Welt präsentieren. Im Romantik Hotel Sonne war der Expressionist Walter Jacob mit seiner Muse Ela Werner gerne und oft gesehen Gast. Man erzählt sich, dass bei den beiden Künstlern der Hunger oft größer war als die finanziellen Mittel es erlaubten und so finden sich als Gegenleistung zu den kulinarischen Genüssen noch heute viele Werke im Romantik Hotel Sonne.

Ein perfekter Tag braucht einen perfekten Ausklang. Wenn draußen die Schneeflocken tanzen und die Landschaft für einen neuen Wintertag vorbereiten, dann kuschelt man sich gerne in eine warme Badewanne. Noch schöner ist es zu zweit im großen Holzzuber im Hindelanger Kräuter-Bauernbadl. Umgeben von Kräuterduft, Kerzenlicht, entspannter Musik. Nach einem alten Hausrezept wird ein frischer Kräutersud aus verschiedenen Bergkräutern und Aromaölen zubereitet.

Nach dem entspannten Bad empfehlen wir zum vollendeten Tagesausklang ein schmackhaftes Abendmenü mit abgestimmten Weinen in unserem Restaurant.

Im Romantik Hotel Sonne dem Alltag entfliehen. Romantik Hotel Sonne.

Immer "ebbas bsünders"!

Nicht jeder, der sich für eine Fastenkur entscheidet, will sich komplett kasteien. Auch ich zähle mich zu dieser Kategorie der Fastenden. Wenn ich mich schon dem kulinarischen Verzicht verschreibe, will ich mich dafür belohnen können. Mit einem tollen Ambiente, in dem sich meine Fastenkur auch ein bisschen wie Urlaub anfühlt.

weiterlesen...

SUP-Erlebnis & coole Drinks

07. September 2020

Auch wenn die Tage schon wieder etwas kürzer werden, haben wir hier immer noch herrliches Sommerwetter. Perfekt für etwas Spaß auf dem Wasser. Rund um unsere Mittelburg gibt es nämlich unzählige wundervolle Seen, mit tollem Bergpanorama im Hintergrund und türkisen Wasser.

weiterlesen...

Energiegeladen, ausgeschlafen und voller Tatendrang: So ist die Familie Eggensberger und setzt alles daran, um auch die Gäste zu neuem Schwung zu verhelfen. Neben dem umfassenden nachhaltigen Energie-Konzept, bei dem vor allem Wasser und Wärme, Strom und Mobilität im Vordergrund stehen gibt es hier im "Vier-Sterne-Biohotel":https://www.eggensbe...

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF DEINE NACHRICHT
Du hast Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchtest eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Du wünscht dir aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir dir regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
  • F logo RGB-Blue 58
  • Yt icon rgb
  • Instagram
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy