Top 10 "Es muss nicht immer Skifahren sein" - Ideen

Uns ist aufgefallen, dass viele unserer Hotelgäste ebenso wie Allgäu-Urlauber im Allgemeinen in ihrem Winterurlaub nicht nur Skifahren möchten. Daher haben wir uns drangemacht und unsere besten Tipps abseits der Skipisten für Sie zusammengestellt.

Weitere Winter, Wander und Ausflugstipps finden Sie im Allgäu Blog.

Unsere Top-Ten-Tipps:

1. Winterspaziergang in Hinterstein

ca. 1 1/2 Stunden, Niveau: leicht

Vom Wandererparkplatz führt der Weg Richtung Ostrach und an dieser entlang über das Kutschenmuseum bis zur nächsten Brücke. Von dort kann man mit oder ohne Wasserfälle (bei Schnee lieber ohne) auf der anderen Seite durch den Wald zurück gehen.

2. Von Oberjoch zum Traumblick über das Ostrachtal

Max. 1 Stunde (einfach), Niveau: leicht

Vom Parkplatz in Oberjoch führt einen diese Route bergauf Richtung Ornach. Wenn man die richtige Höhe erstmal erreicht hat kann man gemütlich oberhalb Oberjochs entlang spazieren und am Endpunkt den traumhaften Blick über Hindelang und das Ostrachtal genießen.
Zum „Ifenblick“

3. Rodeln am Imberger Horn

Mit der Hornbahn auf das Imberger Horn und von dort über drei verschiedene präparierte Routen ins Tals.
Ein Spass für groß und klein.

4. Eine märchenhafte Kutschfahrt

5 Stunden für den gesamten Ausflug

Mit der Kutsche von Hinterstein durch die verschneite Landschaft (ohne Verkehr) zum Giebelhaus.
Ein einmaliges Erlebnis.

5. Rodeln auf der alten Jochstraße

5 Minuten Laufweg, Niveau: leicht

Mit dem Bus nach Oberjoch und von dort über die alte Jochstraße zurück ins Tal, direkt vor das Hotel Prinz-Luitpold-Bad.
Rodelspaß ohne große Anstrengungen.

6. Winterspaziergang nach Bruck

Zwischen 20 Minuten und 2 Stunden, Niveau: leicht
Viele Wege führen von Bad Oberdorf nach Bruck, am schönsten durch die verschneite Winterwelt.
Eine Auswahl

7. Ausflug zur Schwarzenberghütte mit und ohne Rodel

1 ½ Stunden einfach. Niveau: leicht bis mittel

Mit dem Bus zum Giebelhaus und von dort zu Fuß zur Hütte. Das Naturerlebnis und der Ausblick entschädigen spielend für diese kleine Mühe.
Zum idyllischen Rodelspaß

8. Winterweg zum Schleierfall

½ bis 1 Stunde, Niveau: leicht

Schöner einfacher Weg direkt vom Hotel bis zum Schleierfall, der zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist.
Zum Wasserfall

9. Langlaufen in und um Bad Hindelang

Sie haben die Wahl: Langlaufen im Tal und damit im Naturpark Allgäuer Hochalpen, in Oberjoch mit Zugang zum Skitrail mit 90km Loipen oder zur Abwechslung bei Nacht.
Sport und Spass

10. Unser Weg von Oberjoch nach Unterjoch

1-3 Stunden, Niveau: leicht

Von Oberjoch auf dem Winterwanderweg Richtung Unterjoch. Einkehr in der unteren Schwande und von dort zurück oder weiter Richtung Unterjoch.
Schnee-Erlebnis mit Belohnung

Als Ausgangspunkt aller Aktivitäten im Blog wird immer das Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Oberdorf/Bad Hindelang angenommen, da die Beiträge ursprünglich für unsere Gäste gestaltet worden sind. Selbstverständlich sind alle beschriebenen Routen auch aus anderen Orten anfahrbar.

Wir hoffen Sie haben etwas Inspiration gefunden und wünschen Ihnen einen wundervollen unvergesslichen Urlaub im schönen Allgäu.

Die Spannung steigt! Ab Weihnachten begeistert das umgebaute König Ludwig Wellness & Spa Resort die Gäste mit einem von den Highlights - dem "schwebenden Dach".

weiterlesen...

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. – Bald ist es wieder soweit! Wir freuen uns auf Plätzchen Lebkuchen, den Duft von Glühwein und Punsch der in der Luft liegt. Wir geben Ihnen einige Tipps, die Ihre Adventszeit noch schöner werden lässt. Das passende Geschenk fi...

weiterlesen...

Als das 4 Sterne-AllgäuHotel Tanneck im Dorf Fischen nahe Oberstdorf im Jahr 2009 die erste originale Allgäuer Milchwell® kreierte, begann die Erfolgsgeschichte des mu(h)tigen Konzepts, dem sich das Haus in regelmäßigen Umbauten auch mehr und mehr optisch anpasst. Endlich ein regional authentisches und dabei bodenständiges Wellness-Angebot rund ...

weiterlesen...

Goldener Herbst in Oberjoch

07. Oktober 2019

Die tiefstehende Sonne strahlt bei blauem Himmel über die malerischen Berghänge und schroffen Felsen der Allgäuer Alpen. Die Gräser der sattgrünen Almwiesen und die farbenprächtigen Blätterkleider der Bäume wehen im Wind sanft hin und her – so schön ist Oberjoch im Herbst!

weiterlesen...