hotel-koenig-ludwig-schwangau-blog-feb-17-04

Nur Bar(es) ist Wahres!

Als Highlight wird vieles bezeichnet, fast schon inflationär wird dieses Wort gebraucht. Dennoch: wahre Highlights findet man immer noch. Wenn man sich im Hotel König Ludwig ein solches herauspicken würde, dann wäre das bestimmt die Lilien Lounge & Bar am See. Die Lilien Lounge vereint nicht nur Café und Bar, sondern besticht durch Ihre wirklich einzige direkte Lage am See. Der künstlich angelegte Schwanensee mit seinen über 4000m2 bietet zu jeder Jahreszeit ein wahres Farbenspektakel, traumhafte Wasserspiegelungen und Wasserspiele wie in Schloss Saint Sanssouci. Wer genauer hinsieht, entdeckt auch den ein oder anderen Karpfen oder Flusskrebs. Am Abend gleitet der Blick über den beleuchteten Ludwig SPA oder in den im optimalen Fall rosarot gefärbten Abendhimmel.

koenig-ludwig-schwangau-toptipp-feb-17

Wie hängt denn nun die „Lilien Lounge“ mit dem König zusammen? Auch dahinter steckt eine Geschichte. Nicht nur, dass die Lilie(Heraldik) allgemein in Verbindung mit den europäischen Königshäusern und deren Wappen steht, auch zu König Ludwig II. gibt es eine ganz besondere Anekdote. Seine Lieblingscousine Sissi, also die Kaiserin Elisabeth von Österreich kündigte ihren Besuch in der alten Heimat München an und reiste dazu mit dem Zug an. Sissi und Ludwig verband eine tiefe Freundschaft, fühlten sie sich doch beide nicht immer verstanden und sehr eingeengt von den höfischen Zwängen. Um seiner Hochachtung Ausdruck zu verleihen, ließ er kurzerhand den ganzen Münchner Bahnhof mit weißen Lilien schmücken. Und so kommt die Lilie auch in der Geschichte des Hotels König Ludwig vor.

Auch die Verbindung zu Sissi wurde noch einmal unterstrichen: das beleuchtete Konterfei von Romy Schneider ziert die Wand in der Lilien Lounge. Denn jeder weiß, dass Romy Schneider die Sissi in den berühmten 50er-Jahren Filmen gespielt hat. Abgebildet ist sie jedoch nicht im pompösen Rüschenkleid, sondern als mondäne Frau mit kessem Blick, die sehr prägend für das Frauenbild ihrer Zeit war.

hotel-koenig-ludwig-schwangau-blog-feb-17-02

Doch nicht nur die Möblierung, die Atmosphäre und eine facettenreichen Barkarte gehören zum Erfolgsrezept einer Bar. Ein gutes Barteam muss nicht nur sein Handwerk mit verschiedensten, klassischen Rezepturen verstehen, sondern auch die ganz speziellen Getränkewünsche der Gäste erfüllen können. Das Barkeeper-Team im König Ludwig Almira und Jonas sind beide bestens ausgebildet in der hohen Kunst der Barschule und bestechen vor allem durch Charme. Wer den Cocktail „Des Königs Versuchung“ mit Single Malt Scotch, Wildkirschlikör, Old Codger Australian Tawny und Orange Bitter bestellt, kann und will sich dieser Versuchung bestimmt nicht entziehen. Weitere Eigenkreationen, Klassiker sowie alkoholfreie Varianten und Kaffee- und Teespezialitäten stehen auf der Karte. Und für den, der so gar nichts findet? Da lassen Almira und Jonas ihrer Kreativität und Erfahrung freien Lauf und „erfinden“ den persönlichen Lieblingscocktail.

hotel-koenig-ludwig-schwangau-blog-feb-17-01

Erst kürzlich im Dezember wurde die komplette Bar neu möbliert. Doch das ist noch nicht alles… das Fundament und die Holzkonstruktionen sind bereits gelegt bzw. gestellt. Im Frühjahr wird die Bar um eine Showküche erweitert. Dann können Gäste entspannt dem Koch über die Schulter schauen, wie der ihr Mittagessen zubereitet. Zudem werden Küchenpartys und kleinere, individuelle Kochkurse in der Lilien Lounge & Bar am See stattfinden.

Auch dann kann Romy Schneider gemütlich dem spannenden Barbetrieb zuschauen und den herrlichen Sonnenuntergang bei unverbautem Weitblick genießen…

Da hätte sich der König bestimmt auch einen Drink genehmigt!

Mehr Infos unter:
Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S
Kreuzweg 15
87645 Schwangau
info@koenig-ludwig-hotel.de
www.koenig-ludwig-hotel.de

Legen Sie die Uhr ab …

29. August 2022

… hören Sie auf Ihre innere Uhr und finden Sie Ihren persönlichen Rhythmus wieder. Mit diesen Worten empfängt das SPA des Hideaway Oswalda Hus seine Gäste. Das ist an diesem besonderen Ort der Ruhe und Entspannung ein Leichtes. Bis 06. November 2022 hält das Oswalda Hus offen. Wer in dem Boutiquehotel im Kleinwalsertal eine Herbst-Auszeit genieß...

weiterlesen...

Im Oberjoch - Familux Resort in Bad Hindelang (Allgäu) sind Hotelgäste auf fast 1.200 Höhenmetern dem Himmel nah. Der Sieg bei der Fernseh-Doku „Mein himmlisches Hotel“ im Jahre 2016 untermauerte dieses Bild auf beindruckende Weise und löste seinerzeit im mit fünf Kinderhotel-Smileys dekorierten 4-Sterne-Superior-Hotel der Inhaber-Familie Mayer ...

weiterlesen...

Vom Schandfleck zum 1. Feelgood-Hotel im Allgäu, vom 5-Mann-Betrieb zu einem der größten touristischen Arbeitgeber der Region – das ist die Geschichte des 4-Sterne superior Hotel Oberstdorf. Eine Geschichte durch Innovationen und Fortschritt geprägt. Der Begriff „Stillstand“ scheint im Wortschatz der Familie Reisigl nicht zu existieren.

weiterlesen...

Ein Jubiläum der Gastlichkeit und des puren Genusses auf 1 200 Metern. Ein schöner Anlass, den wir mit unseren Gästen feiern. Es warten Verwöhnabende mit Galadinner der Extraklasse oder ein exklusives Menü zu “10 Jahre, 10 Gänge & Weine”. Beim Weinsommer bieten unsere Hauswinzer edle Tropfen zum Probieren an. Eine Jubiläums Küchenparty, Barbecue...

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy