Natürlich Gesund und Bio-fit an der "Allgäuer Riviera"

Die einzigartige Lage ist allein schon ein Grund, sich dieses Refugium im Kneipp- und Luftkurort Hopfen am See näher anzuschauen: Von der Terrasse des familiengeführten 4-Sterne-Biohotels Eggensberger aus blickt man über den Hopfensee auf das Panorama mit der gesamten Alpenkette bis hinüber zu den weltbekannten Königsschlössern.

Die Ausrichtung des Hauses nach Süden wurde bewusst genutzt, um möglichst viel Luft und Sonne in die einzelnen Bereiche des Hauses zu lassen: Ob im gemütlichen Wintergarten, im Restaurant, aber auch in den meisten Hotelzimmern und ganz präsent auch im neuen Garten-SPA, das die Natur und den alpinen Charme der Gegend mit organischer Architektur und natürlichen Materialien in den Wellness-Bereich hereinholt.

Natürlichkeit ist hier im Biohotel Eggensberger der Boden, auf dem alles rund ums Wohlfühlen des Gastes wächst. Schon morgens beim Frühstück gibt es die frischen Produkte direkt vom familieneigenen Bioland-Bauernhof am Buffet zu entdecken: Der Bruder des Hotelchefs liefert täglich Milch, hausgemachten Naturjoghurt aber auch reine Rindswurst und Hofkäse an die Hotelküche.

Der Küchenchef und sein Team kochen wie zu Großmutters Zeiten so gut wie alles frisch – und 100% bio versteht sich. Und das schmeckt man... Außerdem gibt es auf Wunsch immer vegetarische und/oder kohlenhydratreduzierte Gerichte.

Für die nachhaltige Erholung steht das ärztlich geleitete Therapeuten-Team mit Kompetenz und langjähriger Erfahrung zur Verfügung. Rund um Rücken, Gelenke und Kneipp gibt es bewährte Anwendungen und neueste Behandlungsmethoden.
Der Hotelchef Andreas Eggensberger – selber med. Bademeister, Physiotherapeut, HP Physiotherapie setzt voll auf eine gründliche Analyse: Alle Gesundheitswochen liegt ein ärztliches Eingangsgespräch zu Grunde, um das Behandlungsziel und die Behandlungen individuell anpassen zu können.

Ob Grander-Wasser im gesamten Haus, Naturkosmetik aus biozertifizerten Rohstoffen, Kräutertee-Vielfalt oder entspannende Massagen mit Aromaölen von Primavera – bis ins Detail wird auf gesunde, möglichst regional und fair produzierte Produkte und deren fachgerechte Verwendung für Wellness, Gesundheit und Wohlbefinden geachtet.

Der Hotelchef wollte neben der Nachhaltigkeit – das Hotel ist seit vielen Jahren CO²- neutral – auch den Leitwert der Ethik in seinem Unternehmen verankert wissen: „Es war und ist mir ein persönliches Anliegen, dass wir als konsequent ökologisch geführtes Haus in der Tourismusbranche zeigen können, dass es möglich ist, auf Gerechtigkeit und Fairness gegenüber von Mitarbeitern, Lieferanten und Partnern zu achten“ erklärt Andreas Eggensberger. In einer Gemeinwohl Ökonomie-Bilanz wurden die relevanten Gesichtspunkte erfasst und bewertet.

Für das umfassende Engagement wurden die Eggensbergers nun in den Kreis der „Ethik Society“ aufgenommen. Vielleicht auch deshalb schläft man in den Natur-Betten besonders gut – wenn man weiß, dass hier viel Gutes für Umwelt und Gesellschaft getan wird.

Mehr Informationen unter www.eggensberger.de

Biohotel Eggensberger**** med.well
Familie Eggensberger
EGGENSBERGER OHG
Enzensbergstr. 5, 87629 Füssen-Hopfen am See
Fon 08362.91030
reservierung@eggensberger.de
www.eggensberger.de

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. – Bald ist es wieder soweit! Wir freuen uns auf Plätzchen Lebkuchen, den Duft von Glühwein und Punsch der in der Luft liegt. Wir geben Ihnen einige Tipps, die Ihre Adventszeit noch schöner werden lässt. Das passende Geschenk fi...

weiterlesen...

Als das 4 Sterne-AllgäuHotel Tanneck im Dorf Fischen nahe Oberstdorf im Jahr 2009 die erste originale Allgäuer Milchwell® kreierte, begann die Erfolgsgeschichte des mu(h)tigen Konzepts, dem sich das Haus in regelmäßigen Umbauten auch mehr und mehr optisch anpasst. Endlich ein regional authentisches und dabei bodenständiges Wellness-Angebot rund ...

weiterlesen...

Goldener Herbst in Oberjoch

07. Oktober 2019

Die tiefstehende Sonne strahlt bei blauem Himmel über die malerischen Berghänge und schroffen Felsen der Allgäuer Alpen. Die Gräser der sattgrünen Almwiesen und die farbenprächtigen Blätterkleider der Bäume wehen im Wind sanft hin und her – so schön ist Oberjoch im Herbst!

weiterlesen...

Eintauchen, abtauchen, auftauchen … bei Familie Frank am Alpenrand: Wer seine innere Balance wiederfinden möchte, dem hilft ein Verwöhn-Ausflug in die entspannende Wellnesswelt.

weiterlesen...