Oberjoch Familux Resort Mitarbeiterbild
© Oberjoch Familux Resort

Oberjoch – Familux Resort feiert 10-jähriges Bestehen

Himmlische Ferien im Prinzenwald

Im Oberjoch - Familux Resort in Bad Hindelang (Allgäu) sind Hotelgäste auf fast 1.200 Höhenmetern dem Himmel nah. Der Sieg bei der Fernseh-Doku „Mein himmlisches Hotel“ im Jahre 2016 untermauerte dieses Bild auf beindruckende Weise und löste seinerzeit im mit fünf Kinderhotel-Smileys dekorierten 4-Sterne-Superior-Hotel der Inhaber-Familie Mayer Begeisterungstürme aus.

Im Oberjoch - Familux Resort in Bad Hindelang (Allgäu) sind Hotelgäste auf fast 1.200 Höhenmetern dem Himmel nah. Der Sieg bei der Fernseh-Doku „Mein himmlisches Hotel“ im Jahre 2016 untermauerte dieses Bild auf beindruckende Weise und löste seinerzeit im mit fünf Kinderhotel-Smileys dekorierten 4-Sterne-Superior-Hotel der Inhaber-Familie Mayer Begeisterungstürme aus. Dass infolge einer TV-Show die Buchungszahlen nach oben schnellen würden, erahnte im Familienhotel dereinst niemand. „Heute wissen war, dass die 165.000 Übernachtungen 2016 und die Belegung von 93 Prozent das bislang beste Ergebnis in der Hotelgeschichte waren und der Beginn einer Erfolgsgeschichte mit zahlreichen Auszeichnungen“, sagte General Manager Volker Küchler jetzt bei der Feier „10 Jahre Oberjoch Resort“.

2022 ist das 4-Sterne-Superior Kinderhotel im Prinzenwald 3 in Oberjoch eines der beliebtesten Familienhotels der Welt. Dieses Prädikat vergaben jüngst Gäste rund um den Globus innerhalb der Auszeichnung „Travellers choice Award“. Auf dem weltweit größten Touristik- und Reiseportal TripAdvisor wählten Urlauber das Familienresort in Bad Hindelang als einen Gewinner des „Best of the Best“-Award in der Kategorie „Family Hotels“ weltweit auf Rang sechs.

Oberjoch Familux Resort Außenansicht Sommer
© Oberjoch Familux Resort

„Ein Erfolg, hinter dem viel Arbeit steckt. Mehrfach wurde in unserem All Inclusive-Familienhotel zum Wohle der kleinen und großen Gäste gebaut, verschönert und optimiert. Die Basis dafür war und ist bis heute der direkte Kontakt zu den Gästen – wir wollen wissen, was gefällt und was nicht“, sagt Hoteldirektor Küchler.

Und so kam es, dass kräftig Hand angelegt wurde: Die große Wellness-, Sauna- und Badelandschaft mit der längsten Hotel-Reifenwasserrutsche Deutschlands wurde saniert, das Kinderparadies neu ausgestattet. Der Außenbereich hat sich über die Jahre zu einem kleinen Abenteuer-Naturpark mit Kletterwald, Minizoo, Indianer-Tipi und verschiedenen Erlebnis- und Lernstationen entwickelt.

Drinnen lesen 28 Kids-Club-Coaches Kindern und Erwachsenen die Wünsche von den Augen ab und bieten täglich 13 Stunden Betreuungsprogramm in fünf altersgerechten Räumen.

Eigene „Adult’s only“-Bereiche wurden geschaffen: Erwachsene Gäste relaxen zum Beispiel in einer stylischen Elternlounge oder stärken Fitness und Immunsystem im futuristischen Sport-Glaskubus, der eine atemberaubende Aussicht auf die Allgäuer Bergwelt erlaubt. Alle 138 Familiensuiten wurden renoviert, zusätzliche Aufzüge gebaut und intensiv in den heimischen Klimaschutz investiert. An schönen Sommertagen produziert das Familienhotel seinen Strom selbst, alle Suiten sind mittlerweile energieautark.

Oberjoch Familux Resort Zimmer
© Oberjoch Familux Resort
Oberjoch Familux Resort Innenpool
© Oberjoch Familux Resort

In einem Punkt ist sich das Familienhotel treu geblieben – die personelle Zusammensetzung hat sich seit 2012 nur sporadisch verändert. Viele der insgesamt 170 Mitarbeiter sind bereits 15 Jahre und länger im Betrieb beschäftigt und teilweise seit vielen Jahren in Führungspositionen tätig.

„Ausbildung, Weiterbildung und Mitarbeiterförderung ist uns schon immer sehr wichtig – und das wird auch so bleiben. Wir wollen junge Menschen dazu ermutigen, eine Ausbildung in der Hotellerie zu absolvieren – bieten können wir ganzjährige und attraktive Arbeitsplätze sowie eine gute Zukunftsperspektive“, sagt die stellvertretende Hoteldirektorin Nicole Blanz.

Demzufolge war es sonnenklar, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen neben den Gästen bei der Feier „10 Jahre Oberjoch Resort“ die zentrale Rolle spielten und mit auf das Pressefoto durften.

Der kleine Fred - Hotelgast im Familienhotel - war von den gutgelaunten Hotel-Animateuren, allesamt in gelbem T-Shirt, sichtlich begeistert. Clown „Theo“ bastelte dem Buben aus einem Modellierballon ein Piratenschwert – und weil es der aufgeweckte Hobby-Seeräuber aus der Nähe von Basel sogleich zum Platzen brachte, gleich noch eins. Bestens ausgestattet trat Fred (4) mit Mama und Schwester Ani (6) den Weg zum Kinderschminken und Sackhüpfen an, beteiligte sich aktiv an der magischen Seifenblasen-Show, dem Enten-Rennen, auf dem Bobby-Car-Parcours und an der Verlosung, bei der es Kultfahrzeuge zu gewinnen gab.

Dass das beliebte Rutschauto in diesem Jahr seinen 50. und das Hotel seinen 10. Geburtstag feiert, fand das Kind nicht so spannend. Im Gegensatz zur Mama, die auch in Zukunft ihre Auszeit vom Alltag im Oberjoch – Familux Resort verbringen möchte, „weil hier neben den Kindern auch die Erwachsenen entspannen und abschalten können – das gefällt uns allen sehr gut.“

Oberjoch Familux Resort Verkleiden
© Oberjoch Familux Resort
Oberjoch Familux Resort Kinder Ferienspass
© Oberjoch Familux Resort

Über das Oberjoch Familux Resort

Ende Juni 2012 wurde das ehemalige Alpenhotel im höchstgelegenen Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch nach umfassendem Umbau als reines Kinderhotel wiedereröffnet. Wo sich zuvor Unternehmer auf 1.200 Höhenmeter zu Meetings getroffen hatten, begegnet man seither fröhlichen Kindern und entspannten Eltern. In den Folgejahren entwickelte sich das 4-Sterne-Superior Kinderhotel zum angesagten Familienhotel in Europa und der Welt und heimste zudem zahlreiche Auszeichnungen ein:

2017 reihte das Bayerische Wirtschaftsministerium das Hotel in die Rangliste der 50 besten inhabergeführten mittelständischen Hotels Bayerns ein. 2018 kürte das Wirtschaftsmagazin „Capital“ das Familienhotel zu einem der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands.

2019 wurde aus dem Kinderhotel das Oberjoch – Familux Resort****S, das seither Teil ist der Familux Resorts, der weltweit ersten und einzigen Hotelgruppe ausschließlich für Familien mit Kindern .

2020 bewertete die weltweit größte Reiseplattform „TripAdvisor“ das Oberjoch Familux Resort als bestes Familienhotel Deutschlands, 2022 als einen Gewinner des „Best of the Best“-Award in der Kategorie „Family Hotels“ weltweit auf Rang sechs. Derzeit beschäftigt das Hotel 170 Mitarbeiter.

Oberjoch Familux Resort Ruheliegen
© Oberjoch Familux Resort

Familux Resort Oberjoch
Am Prinzenwald 3
87541 Bad Hindelang
info@oberjochresort.de
Tel: 08324.7090
www.oberjochresort.de

Legen Sie die Uhr ab …

29. August 2022

… hören Sie auf Ihre innere Uhr und finden Sie Ihren persönlichen Rhythmus wieder. Mit diesen Worten empfängt das SPA des Hideaway Oswalda Hus seine Gäste. Das ist an diesem besonderen Ort der Ruhe und Entspannung ein Leichtes. Bis 06. November 2022 hält das Oswalda Hus offen. Wer in dem Boutiquehotel im Kleinwalsertal eine Herbst-Auszeit genieß...

weiterlesen...

Vom Schandfleck zum 1. Feelgood-Hotel im Allgäu, vom 5-Mann-Betrieb zu einem der größten touristischen Arbeitgeber der Region – das ist die Geschichte des 4-Sterne superior Hotel Oberstdorf. Eine Geschichte durch Innovationen und Fortschritt geprägt. Der Begriff „Stillstand“ scheint im Wortschatz der Familie Reisigl nicht zu existieren.

weiterlesen...

Ein Jubiläum der Gastlichkeit und des puren Genusses auf 1 200 Metern. Ein schöner Anlass, den wir mit unseren Gästen feiern. Es warten Verwöhnabende mit Galadinner der Extraklasse oder ein exklusives Menü zu “10 Jahre, 10 Gänge & Weine”. Beim Weinsommer bieten unsere Hauswinzer edle Tropfen zum Probieren an. Eine Jubiläums Küchenparty, Barbecue...

weiterlesen...

Drei Werte, die das Bergkristall ausmachen: Leidenschaft, Herzblut und Zusammenhalt. Dieses besondere Gefühl, das Gäste und Mitarbeiter sofort spüren, wenn Sie im Allgäuer Resort ankommen. Es ist nicht nur die herrliche Panoramalage, es sind vor allem die Menschen, die jeden Tag mit Stolz und Lebensfreude hier zur Arbeit gehen und viele Augen zu...

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy