Wellnesshotel Mittelburg Wandern
© Wellnesshotel Mittelburg

Ein Königreich für einen Schuster

Herbstzeit ist Wanderzeit, das ist für uns Mittelburger schon in die DNA übergegangen. Das gehört einfach zusammen, wie der berühmte Topf zum Deckel, der Käse zu den Spatzen oder Unsinnige Vorschläge zum Verkehrsminister. Das Wandervergnügen wird allerdings, ebenfalls in sich zuverlässig wiederholender Folge, von abfallenden Sohlen von Bergschuhen getrübt. Das ist auch der Grund, warum wir eine Rolle feste Klebeband als Standardausrüstung bei unseren Wanderungen dabeihaben (MacGyver lässt grüßen). Doch warum fallen diese Sohlen überhaupt ab und warum meistens im Urlaub?

Die Geschichte ähneln sich, die Wanderschuhe sind meist noch recht jungfräulich und die Überraschung des jeweiligen Schuhträgers/-trägerin ist daher groß, wenn sich plötzlich ein Teil davon verabschiedet. Durch die oft noch Fabrikneu wirkende Optik hat sich auch der Mythos gebildet, die Schuhe der Touristen werden zu wenig bewegt und daher verhärtet der Kleber. Ein für manch Einheimischen logisch erscheinender Erklärungsansatz, ein Zusammenhang zwischen Häufigkeit der Nutzung und der Haltbarkeit der Sohle ist aber eher unwahrscheinlich.

Wellnesshotel Mittelburg Wandern
© Wellnesshotel Mittelburg

Das Neueste von der ISPO, die Klappsohle.

Das Zauberwort hier lautet, Hydrolyse, also die Spaltung einer chemischen Verbindung durch Wasser. Die Zwischensohle besteht meist aus Polyurethan, was mit der Zeit Feuchtigkeit aufnimmt und durch die Hydrolyse seine elastische Eigenschaft verliert. Das schlimme ist, das ist von außen nicht zu erkennen. Ob der Schuh nagelneu aussieht oder schon starke Gebrauchsspuren ist leider kein Indikator. Daher fällt die Sohle auch immer genau im Urlaub ab, also genau dann, wenn die Strapazen für den Schuh verglichen zum restlichen Jahr plötzlich exponentiell zunehmen. Und wie schon weiter oben erwähnt, die regelmäßige Bewegung des Schuhs hat wohl auch keinen großen Einfluss auf diesen Alterungsprozess. Viel Einflussreicher ist die Lagerung der Schuhe. Diese sollte man kühl, trocken und dunkel lagern. Einen Tag im heißen Auto sollte man also genauso vermeiden wie einen feuchten Keller. Außerdem, und jetzt wird es wieder Allgäu spezifisch, sind Kuhfladen und die darin enthaltenen Mikroorganismen der natürliche Feind der Verbindung zwischen Sohle und Schuh. Eine gründliche Reinigung nach dem Abstieg von einer Alm entlastet also nicht nur die Nase bei der Heimfahrt, sondern schont auch noch den Bergschuh.

Wir empfehlen auch immer vor größeren Touren, die Schuhe auf einer kleinen Wanderung rund um die Mittelburg probe zu laufen. Wenn es dann zu einer Schuhpanne kommen sollte, können wir unseren Shuttle Service auf Rettungsmission losschicken. Wenn die Sohle einmal abfliegen sollte, ein
Neukauf ist oft gar nicht notwendig, viele Modelle können in Fachgeschäften neu besohlt werden.

Wellnesshotel Mittelburg Wandern
© Wellnesshotel Mittelburg

Mit Sohle, leicht bis mittelschwer erreichbar, die Aussicht vom Aggenstein. Start ca. 20 Minuten mit dem Auto vom Vitalhotel Die Mittelburg entfernt in Pfronten Steinach.

Das 4-Sterne-Hotel- Adler in Oberstaufen ermöglicht besondere Urlaubsmomente während der Fußball-EM. Alle Spiele werden in der Hotel-Bar übertragen. Die Deutschland-Spiele, die Begegnungen der Gruppe A sowie die K.O.-Runde werden auf der Hotel-Terrasse beim Public Viewing gezeigt – bei einem Allgäuer Bier und dem kulinarischen Verwöhnprogramm.

weiterlesen...

Legen Sie die Uhr ab …

29. August 2022

… hören Sie auf Ihre innere Uhr und finden Sie Ihren persönlichen Rhythmus wieder. Mit diesen Worten empfängt das SPA des Hideaway Oswalda Hus seine Gäste. Das ist an diesem besonderen Ort der Ruhe und Entspannung ein Leichtes. Bis 06. November 2022 hält das Oswalda Hus offen. Wer in dem Boutiquehotel im Kleinwalsertal eine Herbst-Auszeit genieß...

weiterlesen...

Im Oberjoch - Familux Resort in Bad Hindelang (Allgäu) sind Hotelgäste auf fast 1.200 Höhenmetern dem Himmel nah. Der Sieg bei der Fernseh-Doku „Mein himmlisches Hotel“ im Jahre 2016 untermauerte dieses Bild auf beindruckende Weise und löste seinerzeit im mit fünf Kinderhotel-Smileys dekorierten 4-Sterne-Superior-Hotel der Inhaber-Familie Mayer ...

weiterlesen...

Vom Schandfleck zum 1. Feelgood-Hotel im Allgäu, vom 5-Mann-Betrieb zu einem der größten touristischen Arbeitgeber der Region – das ist die Geschichte des 4-Sterne superior Hotel Oberstdorf. Eine Geschichte durch Innovationen und Fortschritt geprägt. Der Begriff „Stillstand“ scheint im Wortschatz der Familie Reisigl nicht zu existieren.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Google Display & Video 360
Verwendungszweck:

Remarketing und Conversion Tracking-Service von Google.
Wird verwendet um den Erfolg von Werbemaßnemen messen zu können.
Verwendete Technologien: Pixel-Tags, Webbeacons, Cookies

Verwerndete Cookies:

Cookie: test_cookie
Wird testweise gesetzt, um zu prüfen, ob der Browser das Setzen von Cookies erlaubt. Enthält keine Identifikationsmerkmale.
Domain: doubleclick.net
Speicherdauer: 15 Minuten

Cookie: IDE

Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google den User über verschiedene Websites domainübergreifend wiedererkennen und personalisierte Werbung ausspielen.
Domain: doubleclick.net
Speicherdauer: 1 Jahr

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy