Buntes Faschingstreiben

Zahlreiche Faschingsumzüge können Sie hier besuchen und toll geschmückte Faschingswägen bestaunen. Oder tanzen Sie ausgelassen auf einem der Faschingsbälle, welche rund um Füssen stattfinden.

In Füssen ist die Faschingstradition durch den Faschingsverein Füssen e.V. vertreten.
Ganz traditionell wurde am 11.11.2016 die Faschingssaison 2016/2017 durch den Verein eröffnet.

Mit einem feierlichen Fackelzug zogen die Mitglieder des Faschingsverein Füssen e.V. durch den Baumgarten, den Park des Hohen Schlosses, um das G’wand ihres Muckls, ihres „lebendigen Aushängeschildes“, aus seiner Ruhepause zu wecken. Mit dem vereinstypischen dreifachen Fiassar „Hau Ruck!“ kam die begrabene Tracht ihres Muckls zum Vorschein. Ehrfurchtsvoll traten die Zuschauer einen Schritt zurück, nur vielleicht nicht schnell genug. Denn das Muckl-G’wand hat so sein Eigenleben. Es suchte sich von den Umstehenden die frechste Person heraus und schon war der Muckl für die neue Faschingssaison „geboren“.

Und natürlich ist „der Fiassar Muckl“ auch beim Nachtumzug des Vereines durch die Füssener Altstadt am 24.02.2017 mit dabei. Also aufgepasst der Schelm geht um.

Verbinden Sie das Erleben des bunten Faschingstreibens mit einem Ausflug in die schöne Stadt Füssen und logieren Sie in einem der liebevoll eingerichteten Zimmern im Vier-Sterne-Superior Urlaubs- und Wellnesshotel Schlosskrone mit der einzigartigen Schlosstherme.

Denn gerade im dem Vier-Sterne-Superior Urlaubs- und Wellnesshotel Schlosskrone ist der Genuss während der Faschingszeit ganz besonders. Eine weitere Tradition ist hier ganz besonders vertreten, denn in der hauseigenen Konditorei Kurcafé werden die luftig, leckeren Faschingskrapfen, welche in der Faschingszeit nicht fehlen dürfen, mit Liebe zubereitet.

Machen Sie es wie schon damals die Römer und stärken Sie sich am Frühstücksbüffet mit den Riesenkrapfen, welche frisch in der Backstube zubereitet werden und stürzen Sie sich dann in das wilde Faschingstreiben des Allgäus.

Nach einem ausgiebigen Faschingstag kehren Sie voller Freude und Leichtigkeit in Ihr Vier-Sterne-Superior Urlaubs- und Wellnesshotel Schlosskrone zurück und können sich anschließend in der Schlosstherme bei einer Massage oder einem Bad im Jacuzzi verwöhnen lassen oder powern Sie sich im hoteleigenem Fitnessraum aus.

Ausklingen können Sie diesen erlebnisreichen Tag bei einem leckeren Cocktail im Chili – Restaurante, Bar und Vinotheka oder bei einem drei Gänge Menü im bayerischen Restaurant Himmelsstube

Kommen Sie nach Füssen und genießen Sie die Faschingszeit mit allen Sinnen.

Weitere Informationen zum Hotel Schlosskrone und Pauschalangeboten, welche auch online buchbar sind, erhalten Sie hier:

HOTEL SCHLOSSKRONE****S
PRINZREGENTENPLATZ 2-4
87629 FÜSSEN
Tel.: 08362 – 930180
rezeption@schlosskone.de
www.schlosskrone.de
Kur-Café Hotel Allgäu GmbH
Gastgeber Familie Schöll

S´Fichtle

12. August 2019

Zwischen Mitte Mai und Mitte Juni gehen wir (Hans Menz und Jörg Pöschl) auf über 1.300 m hoch in die Oberstdorfer Berge und schauen, wie weit die Fichten bereits ausgetrieben haben. Bergfichten sind langsam wachsend und sehr robust. In den frischen Trieben steckt die ganze Kraft des Frühlings und der Natur.

weiterlesen...

Alpin Lodges

29. Juli 2019

Alpin Lodges – Familie Lerch eröffnet neue Ferienwohnungen in Oberjoch! Oberjoch - Eingerahmt von majestätischen Bergen und inmitten eines sonnigen Hochtals in den Allgäuer Alpen gelegen. Bei einer Wanderung über die malerischen Berghänge und Almwiesen sorgt die idyllische Ruhe dafür, dass Urlauber den Kopf frei bekommen und abschalten können. S...

weiterlesen...

Weinliebhaber aufgepasst! Vier tolle Veranstaltungen finden im Rahmen des kulinarischen Weinsommers im Hotel Das Weitblick Allgäu in Marktoberdorf statt. Weinsommer – das sind 9 Wochen lang Weingenuss in den schönsten Locations im Allgäu und in Oberschwaben: den Lerch Genuss Unternehmen.

weiterlesen...

Aus diesem Grund hat sich das Best Western Plus Hotel Alpenhof in Oberstdorf bei der Renovierung seiner Komfort-Einzelzimmer und Familienzimmern ganz bewusst für die Verwendung dieses im Alpenraum heimischen Naturholzes entschieden.

weiterlesen...