Biologisch gut

Seit genau einem Jahr erlebt das ehemalige Balance-Resort Ifenblick einen Wandel: Bianca Meyer hat den Familienbetrieb zu Beginn des vergangenen Jahres von Ihren Eltern übernommen und das Projekt „Bio“ initiiert. Weg von alten Pfaden und hin zur Schonung von Natur, Mensch und Tier. Eine gesunde und vielfältige Ernährung war schon immer ein bedeutender Baustein im Hotelkonzept, doch mit der Biozertifizierung wird dieser Stellenwert noch einmal bestärkt. Das offizielle Bio-Siegel schafft Vertrauen und Sicherheit – für alle.

Doch was bedeutet „bio“?

Der Kern eines jeden Bio-Hotels ist der Einsatz von biozertifizierten Produkten. Lebensmittel und alkoholfreie Getränke werden in Bioqualität eingekauft. Das Fleisch stammt vom gesunden Weiderind vom Bauern nebenan und der Bergkäse von den umliegenden Alpen. Bioprodukte sind der Massenware nicht nur geschmacklich überlegen, sondern auch gesünder und weniger mit Medikamenten und Zusatzstoffen belastet. Außerdem schenkt uns der Genuss von Bioprodukten ein reines Gewissen und so lässt es sich im Urlaub noch besser entspannen.

Alles bio, oder was?

So ist es. Nicht nur die Lebensmittel sind „bio“. Das Konzept erstreckt sich über das ganze Haus und zielt auf sämtliche Bereiche ab: Kosmetische Produkte und die Wege des Einkaufs und der Energiegewinnung gehören auch dazu. Das Bio-Konzept beschreibt nicht nur einen Zustand, sondern eine Philosophie, die aktiv und vor allem mit Begeisterung von der Geschäftsführung und den Mitarbeitern gelebt wird.

Mit der Bio-Zer­tifizierung und einem Ernährungs­konzept, das auf regionale Produkte in Bio-Qualität setzt, bietet Bianca Meyer ihren Gästen einen genussvollen Urlaub in den Allgäuer Alpen und gibt dabei auch der Region etwas zurück: Durch den Einkauf bei regionalen Bauern, durch nachhaltiges Wirtschaften und durch die Einhaltung strenger Richtlinien im Bereich Umweltschutz. Eine Win-win-Situation für Hotel, Ökonomie und Umwelt. Und natürlich nicht zuletzt für die Urlaubsgäste.

Im öffentlichen Panorama-Restaurant mit Bergblick wird allabendlich vor den Augen der Gäste in der offenen Show-Küche frisch gekocht. Das Ernährungskonzept zielt auf eine individuelle Ernährung in Bio-Qualität ab und bietet neben typischen herzhaften Allgäuer-Gerichten auch ein vielfältiges vegetarisches und veganes Angebot.

Überwacht und kontrolliert wird die Bio-Zertifizierung mindestens einmal pro Jahr durch den Zertifizierungsdienstleister ABCERT. In Form eines Audits wird die Einhaltung der Kriterien umfassend geprüft. Außerdem finden unangemeldete Stichproben statt.

Für Hausgäste sind sämtliche Verpflegungsleistungen im Rahmen des All-inclusive-light Konzeptes bereits im Preis inbegriffen. Ausgeschlossen sind nur alkoholische Getränke. Auch externe Gäste können sich von Montag bis Samstag zwischen 18.00 und 20.30 Uhr am vielseitigen Abendbuffet und jeden Donnerstag am rein vegetarisch-veganen Buffet zum Preis von 23,50 € bedienen. Natürlich in Bio-Qualität. Ganz klar.

Alle, die im Urlaub Lust auf Genuss haben und dabei Wert auf Umweltschutz und Nachhaltig­keit legen, sind im Bio-Berghotel Ifenblick genau richtig. Gemütliche Zimmer mit traumhaftem Bergblick, ein Wellnessbereich mit großem Hallenbad und ein abwechslungsreiches Aktivprogramm gehören zum Urlaubsangebot des Hauses.

Bio-Berghotel Ifenblick
Gschwend 49
87538 Balderschwang
Tel: +49 (0) 8328 92470
Fax: +49 (0) 8328 9247200
E-Mail: info@berghotel-ifenblick.de
www.berghotel-ifenblick.de

Die Spannung steigt! Ab Weihnachten begeistert das umgebaute König Ludwig Wellness & Spa Resort die Gäste mit einem von den Highlights - dem "schwebenden Dach".

weiterlesen...

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. – Bald ist es wieder soweit! Wir freuen uns auf Plätzchen Lebkuchen, den Duft von Glühwein und Punsch der in der Luft liegt. Wir geben Ihnen einige Tipps, die Ihre Adventszeit noch schöner werden lässt. Das passende Geschenk fi...

weiterlesen...

Als das 4 Sterne-AllgäuHotel Tanneck im Dorf Fischen nahe Oberstdorf im Jahr 2009 die erste originale Allgäuer Milchwell® kreierte, begann die Erfolgsgeschichte des mu(h)tigen Konzepts, dem sich das Haus in regelmäßigen Umbauten auch mehr und mehr optisch anpasst. Endlich ein regional authentisches und dabei bodenständiges Wellness-Angebot rund ...

weiterlesen...

Goldener Herbst in Oberjoch

07. Oktober 2019

Die tiefstehende Sonne strahlt bei blauem Himmel über die malerischen Berghänge und schroffen Felsen der Allgäuer Alpen. Die Gräser der sattgrünen Almwiesen und die farbenprächtigen Blätterkleider der Bäume wehen im Wind sanft hin und her – so schön ist Oberjoch im Herbst!

weiterlesen...