Allgäuer BergSeenSucht

Natur pur! Das Allgäu steht für unberührte Landschaften, grüne Wiesen, majestätische Gipfel und zahlreiche Seen! Damit Gäste zu den besten Wander-Hot-Spots gelangen, gibt es jetzt im Hotel König Ludwig seit Mai einen Wandershuttle.

Natur pur! Das Allgäu steht für unberührte Landschaften, grüne Wiesen, majestätische Gipfel und zahlreiche Seen! Damit Gäste zu den besten Wander-Hot-Spots gelangen, gibt es jetzt im Hotel König Ludwig seit Mai einen Wandershuttle.

Der Königswinkel, die Gegend um Schloss Neuschwanstein, ist nicht nur für die weltberühmten Märchenschlösser bekannt, sondern steht auch für eine ganz besonders reizvolle Landschaft. Nicht zuletzt deshalb genießen Gäste im Hotel König Ludwig die perfekte Kombination aus Wandern und Wellness. In Alleinlage mit direktem Bergblick lässt es sich im 4500 m2 großen SPA besonders nach einer Wanderung herrlich entspannen.

Seit Mai nun gibt es ein weiteres Angebot für Wanderer: mit dem kostenfreien Wandershuttle bringt das König Ludwig seine Gäste an die besten Wanderausgangspunkte und holt sie nach der Wanderung wieder ab. Somit entfällt die Anfahrt mit dem eigenen PKW und damit auch die unbeliebte Suche nach der richtigen Strecke oder dem Parkplatz. Einfach in den
hoteleigenen Bus einsteigen, die Landschaft genießen und am richtigen Ausgangspunkt herausgelassen werden – Insidertipps inklusive.
Denn obwohl zahlreiche Outdoor- und Wanderplattformen im Internet viele Informationen bereithalten und man dort bereits ganze Touren perfekt planen kann, legen Gäste nach wie vor großen Wert auf die persönliche Empfehlung. Da stellen sich nicht nur Fragen wie Dauer, Schwierigkeitsgrad und Einstieg für die Tour. Vom geeigneten Schuhwerk, dem besten Stopp für Fotos bis hin zur kulinarischen Empfehlung ob auf der Berghütte lieber Kässpatzen oder Kaiserschmarrn gegessen werden soll – das König Ludwig kann seine Gäste bestens beraten.

Dies liegt zum einen an den ausgewählten Touren, die sowohl leichtere Wege als auch immer eine extra Empfehlung für Wanderprofis ausweisen. Zum anderen kennen sich die Mitarbeiter bestens in der Gegend aus, da alle bereits die Wege selbst getestet haben und somit ihre persönliche Erfahrungen an die Gäste weitergeben können.

Und wo geht’s hin? Unter anderem auf die idyllisch gelegene Vilser Alm mit sagenhaftem Bergblick auf den Vilser Kegel, Luskopf, Füssner Jöchle oder das Brentenjoch. Und wem das noch nicht genügt, der wandert weiter auf das Hundsarschjoch. Woher der Name kommt?

Das wird in den Vorab-Informationen preisgegeben, die die Gäste im Hotel erhalten. Auch die Musauer Alm in den Tiroler Alpen sowie die Kenzenhütte im Ammergauer Alpengebiet und der Hahnenkamm in Reutte werden angefahren. Ausgestattet mit genauer Tourenbeschreibung und Hintergrundinformationen sowie Leih-Wanderstöcken und Wander-Rucksack gefüllt mit deftiger Brotzeit geht’s für Gäste zweimal pro Woche ab in die Bergwelt.

Weitere Touren sind bereits in Planung wobei stets darauf geachtet wird, dass neben dem Wandern das Wellnessen nicht zu kurz kommt. Gäste werden am frühen Nachmittag wieder ins Hotel gebracht, wo sich so manch einer gerne noch die müden Muskeln im Ludwig Refugium massieren lässt oder im neuen Ruhehaus relaxt.

Das hätte auch dem König als begeistertem Gipfelstürmer gefallen...

Mehr Infos unter:
Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S
Kreuzweg 15
87645 Schwangau
info@koenig-ludwig-hotel.de
www.koenig-ludwig-hotel.de

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. – Bald ist es wieder soweit! Wir freuen uns auf Plätzchen Lebkuchen, den Duft von Glühwein und Punsch der in der Luft liegt. Wir geben Ihnen einige Tipps, die Ihre Adventszeit noch schöner werden lässt. Das passende Geschenk fi...

weiterlesen...

Als das 4 Sterne-AllgäuHotel Tanneck im Dorf Fischen nahe Oberstdorf im Jahr 2009 die erste originale Allgäuer Milchwell® kreierte, begann die Erfolgsgeschichte des mu(h)tigen Konzepts, dem sich das Haus in regelmäßigen Umbauten auch mehr und mehr optisch anpasst. Endlich ein regional authentisches und dabei bodenständiges Wellness-Angebot rund ...

weiterlesen...

Goldener Herbst in Oberjoch

07. Oktober 2019

Die tiefstehende Sonne strahlt bei blauem Himmel über die malerischen Berghänge und schroffen Felsen der Allgäuer Alpen. Die Gräser der sattgrünen Almwiesen und die farbenprächtigen Blätterkleider der Bäume wehen im Wind sanft hin und her – so schön ist Oberjoch im Herbst!

weiterlesen...

Eintauchen, abtauchen, auftauchen … bei Familie Frank am Alpenrand: Wer seine innere Balance wiederfinden möchte, dem hilft ein Verwöhn-Ausflug in die entspannende Wellnesswelt.

weiterlesen...