100 Jahre Geschichte

Durch das Jahrhundert mit dem Mittelburger Stadl

Anlässlich unserer aktuellen Restaurierungsarbeiten unseres Stadls möchten wir euch zeigen, wie viel Zeitgeist in unserem unscheinbaren Nebengebäude steckt.

Zwei Mann, acht Kübel Farbe und dutzende Stunden Arbeit waren nötig, um unser geschichtsträchtigstes Gebäude in neuem Glanz erscheinen zu lassen. Dem wilden Aprilwetter trotzend, haben es unser Michael und unser Klausi geschafft, den Stadl für die nächsten 10 Jahre wieder wetterfest zu machen.

Aber alles der Reihe nach. Die Rede war von „geschichtsträchtig“. Gehen wir 100 Jahre in der Zeit zurück. Mittelberg um 1900. Zu dieser Zeit fungierte der Stadl als Mehrzweckraum. Hier kamen alle zusammen. Der Trachten- und Musikverein hatte seine wöchentlichen Proben, der Schützenverein beanspruchte ebenfalls einen Teil des Gebäudes. Als Highlight diente der Stadl auch noch als Turnhalle für den Sportverein mit einer integrierten Indoor Sprunggrube mit Sägespanen.

Durch das resultierende Platzproblem entschied sich die Gemeinde Mittelberg eine neue Heimat für dessen Vereine zu finden. Daraufhin baute man das bis heute gut besuchte Bürgerhaus. Zu dieser Zeit steckte das Hotel Mittelburg, damals noch bekannt als Café, Pension & Weinstube, noch in den Kinderschuhen und bestand lediglich aus unserem heutigen Stammhaus.

(Stammhaus des Hotel die Mittelburg – ca 1960)

(links Stammhaus – hier wurde über die Jahre angebaut und erweitert - 2017)

Zur Finanzierung des neuen, größeren Gemeindehauses verkaufte man den Stadl an die Mittelburg.

Im Jahr darauf wurde der Burgstadl von unserem „Mittelburgherrn“, Karl Mayr, und seinen Spetzln in Eigenarbeit ausbaut und für Veranstaltungen und Feste der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Material für den Umbau kam aus einem kleinen Bauernhaus in Hopfen am See, welches abgerissen werden musste. Das dort erworbene Holz ist teilweise über 200 Jahre alt, macht aber trotzdem noch ziemlich was her und lässt schon mal den einen oder anderen Erstbesucher des Burgstadls mit offenem Mund staunen.

(Burgstadl heute – Innenansicht; Kronleuchter – Sammelstücke aus einer alten Brauerei)

Nach und nach wurden weitere, kleinere Gebäudeteile angebaut um Platz für Toiletten und Lagerräume zu schaffen. Heute ist unser Stadl Dreh- und Angelpunkt für Veranstaltungen in der Mittelburg – von der Tagung über Hochzeits- und Geburtstagsfeiern, hier ist Platz für jeden, ganz wie früher.

Ich bin stolz darauf, dass hier ein Stück Geschichte erhalten wird, auch wenn es manchmal mehr Arbeit ist, als etwas Neues zu schaffen.

Weitere Infos zum Hotel Die Mittelburg gibt es hier.

Die Eggensbergers in Hopfen am See machen seit 45 Jahren die ganzheitlich orientierte Gesundheitslehre des Allgäuer Kräuterpfarrers und Wasserdoktors Sebastian Kneipp zum Erlebnis. Die bekannten fünf Säulen ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche des „gesunden“ Hauses. Besonders aktuell sind die Themen Immunstärkung und gesunder Schl...

weiterlesen...

Gemeinsam #unter50

15. Dezember 2020

Das Allgäu macht Pause. Weil Corona keine Pause macht. Die Coronazahlen sind nach wie vor viel zu hoch - auch bei uns im Allgäu. Es geht nun darum, Obacht aufeinander zu geben und zusammen zu halten. Lasst uns über die Feiertage zu Hause bleiben - damit es bald wieder nach draußen geht! Lasst uns gemeinsam den Inzidenzwert #unter50 senken! Dann ...

weiterlesen...

Nicht jeder, der sich für eine Fastenkur entscheidet, will sich komplett kasteien. Auch ich zähle mich zu dieser Kategorie der Fastenden. Wenn ich mich schon dem kulinarischen Verzicht verschreibe, will ich mich dafür belohnen können. Mit einem tollen Ambiente, in dem sich meine Fastenkur auch ein bisschen wie Urlaub anfühlt.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF DEINE NACHRICHT
Du hast Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchtest eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Du wünscht dir aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir dir regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
  • F logo RGB-Blue 58
  • Yt icon rgb
  • Instagram
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy