Biohotel Eggensberger Fuessen Hopfen am See Außenansicht Sommer
© Biohotel Eggensberger

Clever in die Zukunft

Autorin: Silke Lorenz Fotos: Silke Lorenz & Hotels

Nur Bett und Frühstück? Schnee von gestern! Vegan, klimaneutral, regional, Bio, gesunder Lifestyle… das sind Schlagwörter, die jetzt zählen. So feilt jedes Hotel an seinem ganz eigenen Konzept, um topfit und hellwach für künftige Gäste zu sein. Die suchen nämlich genau danach ihr Urlaubsdomizil aus. Wie clever drei AllgäuTopHotels ihre Zukunftsvisionen umsetzen und gestalten, hat unsere Autorin Silke Lorenz vor Ort erfahren.

Bio, Holz & Spiritual Wellness

Mattlihüs – Oberjoch

Mattlihüs-Workation_Kategorie

„Wir haben es geschafft… wir sind Fairtrade-Gemeinde“, verkündet ein großes Schild am Kreisel in Oberjoch. Alexander Geißler freut sich sichtlich, dass „Tourismus Bad Hindelang“ jetzt in seine Richtung geht. Bereits seit über zehn Jahren setzt sich der Chef vom Mattlihüs für nachhaltigen Tourismus ein. Dazu berät er auch Hotels und andere Partner extern.

Mattlihues-Bad Hindelang

Bilanzen in Sachen Gemeinwohl und CO2 werden erstellt, die Urlauber können direkt bei der Buchung ihren CO2-Abdruck ausgleichen. Zum Thema Nachhaltigkeit führt Alexander Geißler interessierte Gäste einmal pro Woche durchs Haus. Auch die Bio-Gourmet-Küche passt in dieses Konzept: lokal, ökologisch, biozertifiziert, artgerecht, vegetarisch bis vegan … energetisch hochwertige Lebensmittel, die schon in kleineren Portionen satt machen.

mattlihues-bad-hindelang-socialblog-september-natur-bild003

Das neueste Angebot heißt Spiritual Wellness: „Hypnotherapie und meditative Anwendungen lösen Blockaden aus der Vergangenheit auf, wir führen Seelenwissen aus vergangenen Leben ins Heute zurück, daraus ergeben sich neue Möglichkeiten“, erklärt Alexander Geißler, der selbst zertifizierter Hypnotiseur, Tao Geomantie- und Feng Shui-Berater ist. Nun bildet er auch Therapeuten für die Spiritual Wellness-Anwendungen aus.

Mattlihues-Bad Hindelang

Neu ist auch das NLP-Programm für gesunden Lifestyle. „In zwei Sitzungen à 60 Minuten programmieren wir unser Unterbewusstsein, so dass es leichter fällt, körperlich aktiv zu werden und weniger und gesünder zu essen.“ Für das Life Coaching hat der Hotel-Inhaber extra einen Raum im Berghaus Iseler eingerichtet, zehn Gehminuten vom Mattlihüs entfernt.

mattlihues-bad-hindelang-socialblog-juni-18-01
mattlihues-obejoch-bio-vegan-neues-bild001

Der wohltuende Charakter verschiedener Holzarten lässt sich im ersten „Holz100 Bio Hotel“ Deutschlands erspüren: die Zirbe etwa für ruhigen Schlaf oder die Weißtanne für Harmonie und Frieden. Nach diesem Vorbild entwirft Alexander Geißler gerade mobile Lösungen wie Home Offices und Selfness-Hotelkonzepte mitten in der Natur, in baubiologischer Holzbauweise gefertigt und nach Feng Shui eingerichtet. „Wir sind an der Entwicklung nachhaltiger Konzepte dran“, lacht er geheimnisvoll.

Mattlihüs
Familie Geißler
Iselerstraße 28
87541 Oberjoch
+49 8324 980 289
info@mattlihues.de
www.mattlihues.de

Nachhaltig aktiv

Hotel Sommer – Füssen

Sommer-Fuessen

Auf Nachhaltigkeit legt das Urlaubs- und Wellnesshotel Sommer großen Wert. Das beginnt schon mit einer ganz einfachen Philosophie: nicht dauernd alles herausreißen und komplett neu machen, sondern mit kleinen Änderungen große Wirkung erzielen. Wie zum Beispiel die Rezeption, die durch ihr neues Farbkleid ganz anders daherkommt. Oder variierende Deko-Elemente im Restaurant, die immer andere Akzente setzen.

Sommer-Fuessen
Sommer-Fuessen

In Sachen Nachhaltigkeit hat das Hotel Sommer sogar die Goldmedaille beim Umweltsiegel des Umweltpakts Bayern erhalten: „Wir produzieren mit unserer Photovoltaikanlage sowie zwei BHKW-Anlagen bis zu 80 Prozent der vom Hotel benötigten Energie selbst“, erklärt Inhaber Wolfgang Sommer. Wer mit dem E-Auto anreist, kann eine kostenlose Schnelllade-Säule sowie Tesla-Ladestationen nutzen.

hotel-sommer-fuessen-socialblog-wandern-august-bild002

Der hauseigene Solarstrom lädt auch die Mountain- oder City-E-Bikes auf, die man direkt am Hotel in der Rad-Aktiv-Station von Easy Tours ausleihen kann. Damit lässt sich leicht der idyllische Forggensee umrunden. Tipps für weitere Touren gibt der Hotel-Chef gerne selbst. Denn Wolfgang Sommer ist begeisterter Rennrad-Fahrer und kennt sich in der wunderschönen Umgebung bestens aus.

Sommer-Fuessen

Nachhaltigkeit ist wichtig für Körper und Geist. Ob „basenfasten nach Sabine Wacker“ oder Schlafbalance – das Wohlgefühl steht an erster Stelle. Yoga-Stunden, gerade für Einsteiger geeignet, unterstreichen das noch. Im Panorama-Wellness-Bereich mit Hallenbad und ganzjährig beheiztem Salzwasser-Außenbecken kann man die Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen. Ein besonderes Erlebnis: bei Sonnenaufgang mit dem SUP über den Forggensee paddeln.

Sommer-Fuessen

„Unsere Gäste sind meist sehr aktiv“, erzählt Wolfgang Sommer. Die Hotellage ist dafür perfekt, denn man kann direkt zu Fuß, per Rad oder mit dem Schiff auf Entdeckungstour gehen. Derweil macht auch das Auto Urlaub. Nachhaltig und clever!

Hotel Sommer
Weidachstraße 74
87629 Füssen
+49 8362 9147-0
info@hotel-sommer.de
www.hotel-sommer.de

Der Spezialist in vielen Bereichen

Biohotel Eggensberger – Hopfen am See/Füssen

Biohotel Eggensberger Fuessen Hopfen am See Außenansicht Sommer
© Biohotel Eggensberger

„Bei uns zählen die inneren Werte. Wir machen uns sehr viele Gedanken, was den Menschen gut tut“, erklärt Hotel-Inhaberin Heike Eggensberger. Viele kleine, aber qualitativ hochwertige Bausteine in den verschiedensten Bereichen sorgen für nachhaltiges Wohlbefinden.

Biohotel Eggensberger Fuessen Hopfen am See Wellness
© Biohotel Eggensberger

Baustein Gesundheit: Ob Wellness mit Bio-Produkten oder eine Medical Wellness-Behandlung im Therapiezentrum, durch ständige Fortbildungen bieten Familie Eggensberger und ihr Team hohe Kompetenz: „Wir arbeiten fundiert, medizinisch und therapeutisch. Das sind unsere Wurzeln.“

Eggensberger-Hopfen am See

Eggensbergers sind auch zertifizierte Schlaf-Gastgeber: Die Betten sind metallfrei, mit verstellbarem Holzlattenrost und Naturlatex-Auflagen, das Bettzeug ist aus Bio-Stoff und mit Bio-Gänsedaunen befüllt. Aktuell leitet Andreas Eggensberger als Physiotherapeut MSc eine wissenschaftliche Studie zur Behandlung von nicht-organischen Schlafstörungen mit Kneippschen Anwendungen. Abschalten im Urlaub? Hier garantiert: Grundsätzlich gibt es von 23 bis 7 Uhr kein WLAN. Ob es tagsüber on oder off ist, kann jeder Gast nur für sein Zimmer über einen Schalter regeln. Netzabkoppler halten das Bett von störender Strahlung frei.

Eggensberger-Hopfen am See

Baustein Umwelt: Ein angenehmes Raumklima schaffen die vielen natürlichen Materialien im neuen Garten-SPA-Wellnessbereich. Den Natur-Schwimmteich reinigen Pflanzen, in der Sauna gibt es ein wassersparendes Duschsystem, die Gäste können E-Autos und E-Bikes ausleihen. Dazu kommen Solarstrom und ein hauseigenes Blockheizkraftwerk. Seit 2008 ist das Hotel klimaneutral – heute sogar klimapositiv.

Eggensberger-Hopfen am See

Baustein Essen: „Bei uns gibt es wirklich 100 Prozent Bio, weil das unsere Überzeugung ist. Vieles bekommen wir vom Bioland-Bauernhof meines Schwagers“, betont die Hotel-Chefin. Aus den frischen Lebensmitteln zaubert die Küchencrew gesunde und häufig vegetarische Gerichte.

Eggensberger-Hopfen am See

Baustein Wohnen: Mit modernstem Komfort ausgestattet sind zwölf barrierefrei umgebaute Hotelzimmer. Große Türen, das Badezimmer mit Glas-Schiebetür, Haltegriffe und ein unterfahrbares Waschbecken sind Standard. „Die Menschen werden immer älter, das wird kommen“, sagt Heike Eggensberger, immer mit den Gedanken schon in der Zukunft.

Biohotel Eggensberger****
Enzensbergstrasse 5
87629 Füssen - Hopfen am See
+49 8362 91030
info@eggensberger.de
www.eggensberger.de

Das ist ja Weintastisch!

06. Dezember 2022

Zeiten ändern sich. Früher wurde viel Bier getrunken, jetzt geht der Trend mehr zum Wein. Auch bei uns in den Allgäuer Bergen. Eine grandiose Auswahl, ein Wein-Dispenser oder gar der eigene Weinberg: Die Journalistinnen Stefanie Böck und Silke Lorenz waren total beeindruckt von so viel Leidenschaft in drei AllgäuTopHotels, obwohl das Allgäu ja g...

weiterlesen...

Einfach mal Nichtstun!

02. November 2022

Eine Auszeit im Allgäu? Das bedeutet eindrucksvolle Natur, berauschende Bergeblicke, idyllische Weiler, Königsschlösser und alte Traditionen erleben. Es bedeutet auch, weit weg vom Alltag, und ganz nahe bei uns selbst zu sein. Hier schaffen wir es, uns Zeit zu nehmen und einfach einmal nichts zu tun. In welchen Allgäuer Hotels dieses Nichtstun a...

weiterlesen...

Ganz für sich sein. Raum und Zeit haben. Dazu den Komfort eines Hotels genießen. In urigen Alpen-Chalets oder in atemberaubend schönen Suiten der AllgäuTopHotels bekommt man beides. Man schwelgt und muss sich um nichts mehr kümmern. Die Journalistinnen Stefanie Böck und Silke Lorenz wären am liebsten gleich dort geblieben.

weiterlesen...

Der Sommer im Allgäu ist einfach wundervoll. Herrliche Seen, grandiose Gipfel, Wanderwege ohne Grenzen, kristallklare Bergluft und Sonne satt. Die Journalistin und Allgäu-Expertin Tosca Maria Kühn hat die besten Base Camps für unvergessliche Outdoor-Erlebnisse unter den Allgäu TopHotels gefunden.

weiterlesen...

Themenübersicht
WIR FREUEN UNS AUF IHRE NACHRICHT
Sie haben Fragen zu einem bestimmten Hotel oder möchten eine individuelle Beratung?
NEWSLETTER ABONNIEREN
Sie wünschen sich aktuelle Informationen zu den besten Wellness-, Gesundheits- und Familien Angeboten?
VERNETZT BLEIBEN
Im Social Web zeigen wir Ihnen regelmäßig unsere besten Angebote und Hintergrundinfos zu Events, Kultur und anderen Highlights im Allgäu.
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen  ·  Datenschutzerklärung  ·  Impressum
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Allgäu Top Hotels auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Tag Manager
Verwendungszweck:

Einbindung von Google Analytics über den Google Tag Manager. Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.
Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Facebook Pixel
Verwendungszweck:

Eine Tracking-Technologie, welche von Facebook und Facebook-Diensten verwendet wird.
Verwendete Technologien: Cookies
Datenschutzhinweise: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation

Insert Gutscheintool
Verwendungszweck:

Gutscheinmodul der Firma Incert. Wird benötigt um die Gutscheinabwicklung auf der Webseite zu realisieren.
Verwendete Technologie: Cookies
Anbieter: Incert eTourismus GmbH & Co KG (Österreich)

Onlim Chatbot
Verwendungszweck:

Chatbot der Firma Onlim. Wird auf der Webseite verwendet, um eine Kommunikation zwischen dem Besucher und dem Webseitea-Abieter anzubieten
Verwendete Technologie: Cookies, Localstorage, Sessionstorage

Cookies - Keys und deren Funktionen:

  • cookietest: Dieses Session-Cookie wird beim Laden einmalig gesetzt und anschließend sofort wieder gelöscht. Dadurch kann das Widget feststellen, ob der Zugriff durch z.B. Browser-Einstellungen blockiert wurde.


    Im LocalStorage - Keys und deren Funktionen:
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sender: Diese beinhaltet eine Referenz zum Nutzer in unserem System.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-msg: Diese beinhaltet Information bezüglich der Begrüßungsnachricht (z.B. ob der Nutzer diese bereits gesehen oder geschlossen hat).
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-timestamp: Zeitpunkt des letzten Besuches des Nutzers.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-widgetInfo: Beinhaltet grundlegende Information zur Darstellung des Widgets, damit der Nutzer diese nicht bei jedem Besuch neu vom Server laden muss.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-sound: Der Nutzer hat die Möglichkeit, den Ton ein- und auszuschalten. Dies wird hier hinterlegt.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-question (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimQuestion” gesetzt wurde.
Funktion: Fragen, welche in der URL mit diesem Query-Parameter gesetzt werden, werden z. B. beim Bot2Bot Handover automatisch in der Konversation und Chatbot gesendet. Damit diese Frage nicht mehrmals geschickt wird, z. B. durch Neuladen der Seite oder beim vor- und zurück navigieren in Browser-Verlauf, wird die Frage abgespeichert.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-tags (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wird nur gesetzt, falls in der URL der Webseite (in welche das Widget inkludiert wurde) ein Query-Parameter mit dem Namen/Key “onlimTag” gesetzt wurde.
Funktion: Der Konversation werden die Tags automatisch zugeordnet. Diese Tags werden auch im Browser abgespeichert. Dadurch ist es z. B. möglich diese Tags auch noch einer Konversation zuzuordnen, selbst wenn der Nutzer vor dem Starten der Konversation noch andere Seiten der Webseite besucht.
  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-lang (ausschließlich bei der direkten Nutzung innerhalb der Onlim-Plattform):
Quelle: Wir nur für vom Test-Widget innerhalb unserer Plattform (app.onlim.com) gesetzt, wenn die Sprache der Konversation manuell im Header geändert wird.
Funktion: Durch das Speichern der Sprache wird es ermöglicht, dass das Test-Widget nach einem Reset wieder in der vorher gewählten Sprache angezeigt wird.

Dauer: Falls der Nutzer nach mehr als 1 (einem) Tagen die Seite wieder besucht, werden diese Information ignoriert, gelöscht und neu angelegt. Die Daten unter “widgetInfo” sind für die nächsten 5 (fünf) Minuten gültig, danach werden die Daten bei einem neuen Besuch der Seite erneut vom Server abgefragt.


Im SessionStorage - Keys und deren Funktionen:

  • onlimChat.chatwidget-{Widget-ID}-auto-open (ausschließlich bei speziellen Features):
Quelle: Wir nur gesetzt wenn ein Link-Button angeklickt wird, für welchen die Option “Chatwidget erneut öffnen” aktiviert wurde.
Funktion: Dadurch wird sichergestellt, dass das Widget auf der nächsten Seite erneut geöffnet wird.

Dauer: SessionStorage-Daten bleiben gespeichert, bis der Nutzer den Tab schließt.

Anbieter: Onlim GmbH, Michael-Gaismair-Strasse 13, 6410 Telfs, Österreich

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy