Schneespaß & Skisafari – Füssen – ein Highlight im Winter

Wer kennt Sie nicht – die Königsschlösser Neuschwanstein & Hohenschwangau ... dabei gibt es rund um Füssen einiges mehr zu erleben. Auch in der schönen Winterzeit, wenn der Schnee die umliegenden Berge bedeckt und die Seen zugefroren sind, gibt es für Naturliebhaber einiges zu entdecken.

Viele Winterwanderwege z.B. um den Hopfensee oder durch Bad Faulenbach um den Alatsee laden ein, die schöne winterliche Natur ganz gemütlich zu erkunden. Egal ob kurzer Spaziergang oder lange Winterwandertour, das gut ausgeschilderte Winter-Wander-Netz in und um Füssen herum bietet dafür jede Möglichkeit.

Wer es gerne sportlicher mag, kommt bei Skilanglauf und Skialpin auf seine Kosten. Ein gut ausgebautes Loipennetz von insgesamt ca. 300 km lässt sich in und um Füssen finden. Ein echtes Highlight: Die Loipe am Fuße des Tegelbergs in Schwangau – Flutlichtbeleuchtet und mit herrlichem Blick auf das Königsschloss Neuschwanstein.

Für die Skiabfahrt steht sowohl der Tegelberg in Schwangau als auch der Breitenberg in Pfronten zur Auswahl. Für die Ski-Arena am Tegelberg lässt sich sagen, dass diese für Familienspaß bestens geeignet ist – vom Anfängerhügel bis zur großen Abfahrt und das auch bis in den späten Abend hinein. Alle Pisten sind hier mit Flutlicht beleuchtet. Auch Rodel-Liebhaber kommen nicht zu kurz – der Buchenberg mit seiner Naturrodelbahn bietet die besten Voraussetzungen. Wer es etwas rasanter
mag, ist am Hahnenkamm in Reutte in bester Gesellschaft. Hierfür ist nur eine kurze Fahrt ins direkt angrenzende Österreich mit dem Auto oder Bus notwendig.

Auch viele Eissportarten können hier ausgeübt werden, Schlittschuhlaufen auf einem der vielen zugefrorenen Seen stellt nur eine Möglichkeit dar. Wie wäre es, sich einmal im Eisstockschießen auszuprobieren oder kennen Sie schon Eissegeln? Und sollte das Wetter einmal nicht so gut sein, können Sie Ihre Runden in der Eishalle – dem Bundesleistungszentrum für Eishockey in Füssen – drehen.

Nach einem erfolgreichen Wintertag in der Natur bietet die „Schlosstherme“ mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna und Dampfbad die perfekte Möglichkeit sich aufzuwärmen. Entspannen Sie während einem Sprudelbad in den Whirlwannen, im gemütlichen Ruhebereich oder gönnen Sie sich eine Massage- oder Beautyanwendung .

Auch kulinarisch können Sie sich verwöhnen lassen, im Restaurant "Himmelsstube“ mit bayrisch regionalen und saisonalen Speisen, im Restaurant & Bar „Chili“ mit Burgern & Steaks und einer Vielfalt an Weinen & Cocktails. Und wer Süßes mag, ist in der Konditorei „Kurcafe“ genau richtig.

Das Team vom Hotel Schlosskrone steht Ihnen bei der Planung Ihres Winterurlaubs gerne beratend zur Seite!

Hotel Schlosskrone 4 Sterne Superior
Prinzregentenplatz 2 – 4
​87629 Füssen
Tel.: +49 8362 930180
E-Mail: rezeption@schlosskrone.de
Internet: www.schlosskrone.de

Wanderparadies Oberjoch

28. Juni 2019

Eingerahmt von majestätischen Bergen und inmitten eines sonnigen Hochtals in den Allgäuer Alpen gelegen, lassen Sie in den Alpin Chalets Oberjoch den Alltag hinter sich.

weiterlesen...

Rauf auf das Rad und ab auf die Piste! Bei uns im Allgäu muss man als passionierter Fahrradfahrer nicht lange überlegen wohin, denn die vielfältigen Trails und Radstrecken bieten für jeden Geschmack etwas Passendes.

weiterlesen...

In Zeiten, in denen sich Wellnesshotels zum trendigen Must Have entwickeln, werden viele Konzepte optisch wie inhaltlich austauschbar. Nicht so unser AllgäuHotel Tanneck auf seinem Logenplatz oberhalb Fischens mit Oberstdorfer Bergpanorama: Seit 1935 geht das Haus nunmehr in der dritten Generation seinen ganz eigenen Weg und verbindet Tradition ...

weiterlesen...

Der Lechweg– einer der schönsten Weitwanderwege durch die Alpen, begleitet den Fluss Lech von der Quelle nahe des Formarinsees bis zum Lechfall nach Füssen. Ab 19. Juni können Wanderer den gesamten Weg mit rund 125 km begehen - die unberührte Natur und die sagenhaften Geschichten entdecken. Wer solange nicht mehr warten möchte, kann bereits ab M...

weiterlesen...