Natur, Erholung und Kulinarik in idealer Harmonie

„Die Welt gehört dem, der sie genießt“ – in diesen Worten des italienischen Dichters Graf Giacomo Leopardi steckt viel Wahres. Gerade im Urlaub nehmen wir uns dies gerne zu Herzen und finden endlich Zeit, auch die kleinen Dinge in vollen Zügen auszukosten und einfach in den Tag hinein zu leben.

Der ideale Ort, um Genuss in seiner ganzen Vielfalt zu erleben, findet sich am Allgäuer Alpenrand, genauer gesagt in Oberstdorf im familiengeführten 5-Sterne Parkhotel Frank, das seine Gäste gut gelaunt und herzlich willkommen heißt. Inmitten der beeindruckenden Berglandschaft mit ihrer unberührten Natur kann man die Lebensart der Allgäuer aus erster Hand kennenlernen.

Aber nicht nur das Hotel, auch die Region hat einiges zu bieten, denn bei sieben Tälern, sechs Bergbahnen und drei Höhenlagen kommen Outdoor-Freunde und Aktive bei besten heilklimatischen Bedingungen (815 m) voll auf ihre Kosten. Dabei ist das Team vom „Frank“ auch selbst in Bewegung, um den Gästen die Lieblingsplätze beim Wandern oder Radfahren persönlich zu zeigen.

Wer die Umgebung lieber in Eigenregie erkunden möchte, findet in der hauseigenen Tourenkarte mit ausgewählten Tourfavoriten für drei verschiedene Schwierigkeitsgrade viele Tipps. Ausgestattet mit gut gefülltem Gästerucksack sind zum Beispiel Einödsbach, der südlichste Gasthof Deutschlands, oder der weniger bekannte Schattenberg mit einem traumhaften Blick über Oberstdorf eine Wanderung wert.

Doch egal, ob bei einem gemütlichen Spaziergang, einer E-Bike-Tour, einem Ausflug mit dem Segway oder dem Programm „365 Tage Wanderlust“ mit vier geführten Touren pro Woche: Hier spürt man unweigerlich die Energie der Berge und die Bewegung an der alpinen Luft hilft, den Akku wieder aufzuladen.

Das Parkhotel Frank wurde auch in diesem Jahr wieder mit dem HolidayCheck Award 2018, dem Publikumspreis für die zehn besten Hotels in Bayern, ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.parkhotel-frank.de

Lange musste man warten – um genau zu sein 5 Jahre – doch seit Mai 2019 ist die Pöllatschlucht in Hohenschwangau wieder zugänglich. Ein echtes Naturschauspiel, das keiner bei seinem Besuch im Ostallgäu missen sollte! Nur wenige Meter von den Königsschlössern entfernt, kann man ein Stück fast unberührte Natur genießen.

weiterlesen...

Ja, Sie haben richtig gelesen … Kürzlich war in Haubers Naturresort an der Eventlocation auf 950 Metern – dem Schwalbennest – ein Flügel zu Gast. Tiefschwarz glänzte er in der Abendsonne und wartete auf seinen großen Auftritt: „Kultur am Berg“ heißt die Eventreihe von Haubers, die exklusiv Ihren Gästen einmal im Monat ein besonderes Kulturerlebn...

weiterlesen...

Wanderparadies Oberjoch

28. Juni 2019

Eingerahmt von majestätischen Bergen und inmitten eines sonnigen Hochtals in den Allgäuer Alpen gelegen, lassen Sie in den Alpin Chalets Oberjoch den Alltag hinter sich.

weiterlesen...

Rauf auf das Rad und ab auf die Piste! Bei uns im Allgäu muss man als passionierter Fahrradfahrer nicht lange überlegen wohin, denn die vielfältigen Trails und Radstrecken bieten für jeden Geschmack etwas Passendes.

weiterlesen...