Let´s move

Bewegung und Sport sind gesund. Sie machen aber auch glücklich! Endorphine heißen die vom Körper ausgeschütteten Botenstoffe, die es trotz mehr oder minder schweißtreibender Aktivitäten schaffen, uns in Euphorie zu versetzen. Da trifft es sich gut, dass das Aktiv- und Fitprogramm der Rosenalp entscheidend erweitert wurde. Wir bieten unseren Gästen nun bereits an sechs Tagen, jeweils von Montag bis Samstag, praktisch den ganzen Tag über ein attraktives Programm. Neben Indoorkursen wie Yoga, Pilates oder dem aus dem Ballett entwickelten „Barré Concept“ liegt der Fokus unserer Trainerinnen Melania und Janina im Frühling und Sommer naturgemäß auf Outdoorsport.

Mehrmals pro Woche stehen geführte Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden auf dem Programm. Nicht nur beim Wandern, sondern auch beim Nordic Walking kann man die herrliche Allgäuer Natur genießen und gleichzeitig dem Körper enorm viel Gutes tun. Immerhin sind rund 90 % des Muskelapparates beim gelenkschonenden Nordic Walking im Einsatz. Übrigens sind die begleiteten Touren für versierte Nordic Walker eine gute Gelegenheit, die eigene Walking Technik wieder einmal von einem Profi überprüfen zu lassen.

Ein weiterer toller Tipp: Golfen im Allgäuer Golfeldorado! Denn natürlich spielt das „schöne Spiel“ dank der zahlreichen, sehr abwechslungsreichen Plätze der Region wieder eine wichtige Rolle. Beim Golfen auf den top gepflegten Anlagen genießen Gäste der Rosenalp übrigens jede Menge Vorteile. Oberstaufen Plus macht es möglich.

Gesunde Sache

Trainerin Janina kennt die positiven Auswirkungen von Sport und Bewegung in freier Natur nur zu gut. Sie erklärt die vielen Vorteile, die Outdoorfitness für die Gesundheit hat: „Durch den höheren Sauerstoffgehalt der frischen Luft steht wesentlich mehr Energie für das Workout zur Verfügung. Sich auch mal bei Wind und Wetter hinauszuwagen fördert wiederum die Abwehrkräfte. Muss der Körper nämlich äußere Reize ausgleichen, wie zum Beispiel Kälte, wird er besser durchblutet. Das stärkt das Immunsystem. Zudem ist Tageslicht ein echter Alleskönner! Die UV-Strahlen bewirken sowohl die Bildung von Vitamin D als auch die Ausschüttung von Serotonin. Während das eine wichtig für einen gesunden Knochenbau ist, fördert das andere das Gefühl von Gelassenheit, innerer Ruhe und Zufriedenheit. Womit klar ist, dass sich auch Stress mit Outdoorsport wunderbar abbauen lässt. Und damit purzeln auch die Pfunde. Denn Stress ist allzu oft der Auslöser dafür, dass wir zu viel und falsch essen und somit zunehmen.“ Möglichkeiten, diese positiven Effekte am eigenen Körper zu spüren, bietet das Outdoorangebot der Rosenalp zum Glück viele.

„Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund, sie macht auch Spaß. Egal bei welchem Wetter man sich draußen bewegt.“

Janina

Fitness Coach im Rosenalp Gesundheitsresort & Spa

Wanderparadies Oberjoch

28. Juni 2019

Eingerahmt von majestätischen Bergen und inmitten eines sonnigen Hochtals in den Allgäuer Alpen gelegen, lassen Sie in den Alpin Chalets Oberjoch den Alltag hinter sich.

weiterlesen...

Rauf auf das Rad und ab auf die Piste! Bei uns im Allgäu muss man als passionierter Fahrradfahrer nicht lange überlegen wohin, denn die vielfältigen Trails und Radstrecken bieten für jeden Geschmack etwas Passendes.

weiterlesen...

In Zeiten, in denen sich Wellnesshotels zum trendigen Must Have entwickeln, werden viele Konzepte optisch wie inhaltlich austauschbar. Nicht so unser AllgäuHotel Tanneck auf seinem Logenplatz oberhalb Fischens mit Oberstdorfer Bergpanorama: Seit 1935 geht das Haus nunmehr in der dritten Generation seinen ganz eigenen Weg und verbindet Tradition ...

weiterlesen...

Der Lechweg– einer der schönsten Weitwanderwege durch die Alpen, begleitet den Fluss Lech von der Quelle nahe des Formarinsees bis zum Lechfall nach Füssen. Ab 19. Juni können Wanderer den gesamten Weg mit rund 125 km begehen - die unberührte Natur und die sagenhaften Geschichten entdecken. Wer solange nicht mehr warten möchte, kann bereits ab M...

weiterlesen...