Zurück

Jahrhunderte alt und neu belebt - der historische Gewölbekeller im Hotel Mohren

Autorin: Tosca Maria Kühn
Fotos: Tosca Maria Kühn & Hotel Mohren

 

Der Mohren in Oberstdorf. Ein Hotel mit Geschichte und Geschichten.

André Brandt, ein Hotelchef, der diese Geschichten auch erzählen kann. Wie die vom Jahrhunderte alten Weinkeller unter dem Hotel, dem ganz besonderen Lieblingsplatz des Hoteliers.

500 Jahre sind vergangen, seit der Gewölbekeller gegraben und als Lagerraum für Wein ausgebaut worden ist. Damals war es eine einfache Taverne, die dort an der Kirche Einheimischen und Reisenden Erfrischung und Schutz bot. Beim großen Brand vor etwa 150 Jahren, dem die meisten Gebäude in Oberstdorf zum Opfer gefallen sind, blieb der Keller unbeschadet. Ein Glück, denn nur so konnte viele Jahre später André Brandt eine echte Schatzkammer öffnen.

 

„Anfang der Neunzigerjahre habe ich das Hotel übernommen“, erinnert sich der Hotelier.
„Damals lagerten da unten mehrere Tausend Liter Wein. Das Meiste davon uralt und nicht mehr genießbar. Aber einige echte Schätzchen hab ich doch gefunden.“

 

Raritäten. Weine, die man so nicht kaufen kann. Was für ein Abendteuer für einen Weinliebhaber: flaschenweise durch die Jahrhunderte zu stöbern. Ausgesuchte Flaschen sind auch heute noch unten im altehrwürdigen Gewölbekeller. Und da will ich jetzt natürlich auch hin.
Das Licht ist schummrich und meine erste Begegnung auf dem Weg nach unten ist mit einem eisernen Herrn aus dem Mittelalter, besser gesagt, mit dem, was von ihm übrig ist.

 

Vorbei an der Ritterrüstung geht es noch einmal weitere Stufen abwärts, dann fällt mein Blick auf die ersten Flaschen. Den Staub der Jahrhunderte hat André Brand ihnen zu meiner großen Freude gelassen. Auch die Spuren, die die Jahre hinterlassen haben. Man kann auf diesen Flaschen lesen, wie in einem Buch. Meine Phantasie schlägt Purzelbäume und Bilder aus längst vergangenen Zeiten tauchen vor meinem inneren Auge auf.

Dann fällt der Blick in den Gewölbekeller selbst. Ein echtes Kleinod.

 

Steinmauern, niedrige Decken und schwere Holztische. Ein Stück Geschichte. Von André Brandt und seinem Team mit neuem Leben gefüllt.

 

Hier zwischen den uralten Mauern finden heute rustikale Räuberessen und romantische Fondueabende statt. Auch die legendäre Genussreise im Mohren führt hier herunter. „Der kulinarische Programmpunkt im Gewölbekeller ist immer ein echter Höhepunkt der Genussreise“, freut sich André Brandt und ist sichtlich stolz.
Zurecht, wie ich finde.

Zurück

Hinter den Kulissen

Wissen Sie, wie Physiotherapie im Hotel funktioniert? Oder was vormittags in der Hotelküche los ist? Oder wie es in den Katakomben eines Hotels aussieht? Redakteurin Silke Lorenz hat hinter die Kulissen in drei AllgäuTopHotels geblickt – und Spannendes entdeckt. 

Weiterlesen …

Lieblingstücke

Die TopHotels im Allgäu haben ihre geheimen Lieblingsstücke. Redakteurin Stefanie Böck hat sich in vier Häusern angesehen, woran das Herz der Gastgeber hängt. Ihr Urteil: Jedes einzelne Stück ist eine eigene Reise wert! 

Weiterlesen …

Unsere Seele spricht über den Körper – und umgekehrt. „Body & mind“ gehört untrennbar zusammen, beides muss gleichermaßen gestärkt werden. Los lassen, sich Zeit nehmen, achtsamer sein ... Jedes der fünf Allgäu Top Hotels steht seinen Gästen auf eine andere Art zur Seite: von Heilfasten bis Wavebalance. Die Journalistinnen Stefanie Böck und Silke Lorenz waren auf Entdeckungsreise und wissen jetzt, wie sich Körper und Geist am besten entspannen.

Weiterlesen …

Hotels für Turteltäubchen

Ob Honeymoon, frisch verliebt, zweiter Frühling oder einfach nur glücklich: Die dunkle Jahreszeit ist einfach romantisch. Das wissen auch die Allgäu TopHotels – und haben ganz besondere Arrangements für alle Turteltäubchen. Unsere drei Autorinnen Silke Lorenz, Tosca Kühn und Steffi Bock haben sich von Kerzenschein und Kuschelecken inspirieren lassen.

Weiterlesen …

Winterzauber und Kaminromantik

Die Winter im Allgäu sind glitzernd. Eisig. Vor allem aber urgemütlich! Wenn draußen dichte Flocken stieben und drinnen Kerzen und Öfen angezündet werden, dann zeigt sich das Allgäu von seiner heimeligen Seite. Die Journalistin und Allgäu-Kennerin Tosca Kühn, Autorin von „Das große Weihnachtsbuch Allgäu“, hat sich auf den Weg gemacht, um herauszufinden, in welchen Allgäuer Hotels die Kamine besonders eindrucksvoll knistern.

Weiterlesen …

Kühl, feucht, grau. Ehe uns der fiese November-Blues erwischt, mummeln wir uns lieber ein: zurückziehen, entspannen, ausruhen – wie die Tiere in ihrem Winterschlaf. Auch Autorin Silke Lorenz schläft für ihr Leben gern. Für ein ruhiges Päuschen oder gar ein kurzes Nickerchen hat sie sich in fünf AllgäuTopHotels eingenistet.   

 

Weiterlesen …

Die Seele baumeln lassen. Entspannt durch spiegelglattes, warmes Wasser gleiten und durch hohe Fensterscheiben den Herbst begrüßen. Genau das Richtige für die kühle Jahreszeit.
Autorin Stefanie Böck hat sie getestet - Die schönsten Indoor-Pools der Allgäu TopHotels!

 

Weiterlesen …

Grünes Allgäu

Das Allgäu ist Grün - aber nicht nur landschaftlich! Bio, Superfood, regionale Küche, erneuerbare Energien und Tradition stehen weltweit hoch im Kurs. So auch bei diesen Allgäu Top Hotels. 

 

Weiterlesen …

Morgens essen wie ein Kaiser, mittags wie ein König und abends wie ein Bettler! Von diesem altertümlichen Sprichwort hat sich Autorin Tosca Maria Kühn inspirieren lassen und hat in fünf Allgäu TopHotels ganz unterschiedliche Schlemmerfrühstücke entdeckt und getestet!

Weiterlesen …

Der Sommer ist in den letzten Zügen und wir genießen jetzt, wo sich die Hitze allmählich legt das Draußensein ganz besonders. Warmes Licht legt sich auf die Allgäuer Landschaft und herbstlichen Farben machen aus Wiesen und Bäumen bunte Bilderwelten. Doch wo genau kann man diese Momente besonders genießen?  Wir haben die Journalistin Tosca Kühn in fünf AllgäuTopHotels auf Reise geschickt um die besten Ausblicksplätze zu erkunden. 
Dafür hat sie unsere Profis direkt gefragt - unsere Gastgeber!

Weiterlesen …

Wasser prasselt, plätschert und beruhigt. Autorin Stefanie Böck hat in fünf Allgäu TopHotels ganz unterschiedliche Wassererlebnisse entdeckt – und alle ausprobiert!
Wer Wasser mag, der ist hier richtig: In diesen fünf Allgäu TopHotels spielt das kühle Nass eine ganz besondere Rolle. Mal soll es Spaß machen, mal gesund. Und manchmal macht es sogar klüger…

Weiterlesen …

Es ist vor allem diese unglaubliche Weite. Der Lieblingsplatz vom Hotelier des 5* Ifen Hotels Kleinwasertal bringt uns ganz nach oben auf 1.111 Meter - genauer auf die Terrasse, wo man diese Weite und die damit verbundene Freiheit komplett in sich aufsaugen kann.

Weiterlesen …

Die Suche nach den Lieblingsplätzen unserer Hoteliers führt uns weiter ins geschichtsträchtige Hotel Mohren in Oberstdorf. Hier fand der Hotelier André Brandt eine wahre Weinschatzkammer mit vielen heute nicht mehr käuflichen Raritäten. Sein Lieblingsplatz führt uns in den legendären Gewölbekeller.

Weiterlesen …

Wo finden es die Hotelchefs in Ihren Hotels selbst am schönsten? Diese Woche haben wir Sebastian Reisigl vom Hotel Oberstdorf befragt. "Komm wie du bist" Feel-good Atmosphäre, natürliche Umgebung, ungezwungendes Zusammensein,  - das ist das Hotel Oberstdorf.

Weiterlesen …

Jetzt wollen wir´s genau wissen! Wo finden es die Allgäuer Hoteliers in ihren Hotels selbst am schönsten?
Wir waren im historischen Hotel Prinz-Luitpold-Bad und haben mit dem jungen Hotelierspaar Sabine und Armin Gross gesprochen.

Weiterlesen …

Jetzt wollen wir´s genau wissen! Wo finden es die Allgäuer Hoteliers in ihren Hotels selbst am schönsten?
Die erste Antwort gibt uns Cora Bethke-Frank vom Parkhotel Frank in Oberstdorf.

Weiterlesen …

Ach... schau an! Oft sind es kleine Details, die ein Hotel in einen Lieblingsurlaubsort verwandeln. Redakteurin Stefanie Böck ist in fünf Allgäu Top Hotels auf Spurensuche gegangen – und hat in allen Häusern ganz unterschiedliche Überraschungen entdeckt. Hier kommt Geschichte No. 5...

Weiterlesen …

Ach... schau an! Oft sind es kleine Details, die ein Hotel in einen Lieblingsurlaubsort verwandeln. Redakteurin Stefanie Böck ist in fünf Allgäu Top Hotels auf Spurensuche gegangen – und hat in allen Häusern ganz unterschiedliche Überraschungen entdeckt. Hier kommt Geschichte No. 4...

Weiterlesen …

Ach... schau an! Oft sind es kleine Details, die ein Hotel in einen Lieblingsurlaubsort verwandeln. Redakteurin Stefanie Böck ist in fünf Allgäu Top Hotels auf Spurensuche gegangen – und hat in allen Häusern ganz unterschiedliche Überraschungen entdeckt. Hier kommt Geschichte No. 3...

Weiterlesen …

Essen ohne lange zu überlegen oder schlafen ohne ständig zu niesen: Für Allergiker oder für Menschen mit einer Nahrungsmittelunverträglichkeit ist das alles nicht selbstverständlich. Aber zum Glück finden sich immer mehr Betriebe, die ganz besonders auf Allergiker eingestellt sind. Wie zum Beispiel die vier Häuser der AllgäuTopHotels, die ich kürzlich besucht habe.

Weiterlesen …

Ach... schau an! Oft sind es kleine Details, die ein Hotel in einen Lieblingsurlaubsort verwandeln. Redakteurin Stefanie Böck ist in fünf Allgäu Top Hotels auf Spurensuche gegangen – und hat in allen Häusern ganz unterschiedliche Überraschungen entdeckt. Hier kommt Geschichte No. 2...

Weiterlesen …

Ach... schau an! Oft sind es kleine Details, die ein Hotel in einen Lieblingsurlaubsort verwandeln. Redakteurin Stefanie Böck ist in fünf Allgäu Top Hotels auf Spurensuche gegangen – und hat in allen Häusern ganz unterschiedliche Überraschungen entdeckt.

Weiterlesen …

Her mit der Wellness-Auszeit

Das Jahr ist noch jung, aber die guten Vorsätze sind schon wieder passé? Der Alltagstrott reißt sich bereits wieder alles unter den Nagel. Geht`s Ihnen auch so? Dann stopp! Sofort auf die Bremse und nichts wie weg! Hinein in Wellness pur! Sauna, Massagen, Dampfbad, Pool, und zum Schluss entspannen – in den wundervollsten Ruheräumen und Lounges der AllgäuTopHotels.

Weiterlesen …

Suiten zum Träumen

Winterzeit ist Skifahren, Rodeln, Schneeschuhwandern. Winterzeit ist auch Kuschelzeit. Deshalb haben wir uns für Euch in daunenweiche Kissen der schönsten Suiten der AllgäuTopHotels fallen lassen – und geträumt…

Weiterlesen …