Zurück

Des Königs neue Kleider

 

Wieder einmal hat das König Ludwig etwas Neues! Mit der Neugestaltung des Frühstücksbuffets und der angebauten Restaurantstube sowie dem neuen Ruhehaus wurde wieder einmal Baugeschichte im Wellness & SPA Resort geschrieben. Dies soll nicht überheblich klingen, sondern die Tatsache widerspiegeln, dass erneut mit kreativen Designideen, Mut und handwerklicher Raffinesse Räume geschaffen wurden, die ihresgleichen suchen.

So beginnt nun der Tag im König Ludwig mit einem neuen erlesenen, vielfältigen Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten. „Do it yourself“ – so lautet die Devise bei den frisch gepressten Säften. Sellerie, Karotte, Apfel und jegliche weiter Gemüse- und Obstsorten können von den Gästen selbst gepresst werden. Natürlich darf dabei der klassische, frisch gepresste Orangensaft nicht fehlen. Weiter geht’s an der wunderbaren Berkel-Schneidemaschine, an der jeder Gast seinen Frühstücksschinken nach Belieben dick oder hauchdünn schneiden kann. Mit Handantrieb und lackiert in sattem Schwarzton, fungiert der Klassiker unter den Aufschnittmaschinen als wahrer Hingucker am Buffet. Eierspeisen werden selbstverständlich aus der Frühstückskarte ausgewählt und à la minute zubereitet.

Eine Vielzahl an Marmeladen, Brotaufstrichen, Müslis, Körner, Saaten sowie Wurst, Käse, Lachs, Brotsorten und Brötchen komplettieren das Angebot. Die Liste der wunderbaren Frühstücksmöglichkeiten mit vielen regionalen Produkten ließe sich unendlich fortführen.  Auch die Frühstückszeiten wurden bis 11 Uhr ausgedehnt – somit bleibt noch mehr Zeit zum Schlemmen. Aber auch Frühaufsteher kommen in einen neuen Genuss. Mit einem kleinen aber feinen „Early Bird“-Frühstücksangebot, können diese in der Teestube im Ludwig SPA bereits morgens vor dem ersten Schwimmen, Croissants und Kaffeespezialitäten genießen.

 

Nach dem ausgedehnten Frühstück genießen Gäste die Allgäuer Landschaft oder, je nach Wetter, gerne auch bereits vormittags den 4500qm großen Wellnessbereich. Das ist der wahre Luxus einen Wellnessurlaubes – Zeit. Nicht auf die Uhr schauen, sich bereits Vormittag in ein Buch vertiefen, bewusst nichts tun und in den Tag hineinleben. Dies ist für viele Gäste der Kontrast zum sonstigen arbeitsreichen und stressigen Alltag. Für das „Seele-baumeln-lassen“ hat das König Ludwig bereits letzten Sommer die Weichen gestellt und ein neues, zweigeschossiges Ruhehaus mit Panoramagalerie am See geschaffen. Fertiggestellt wurde das sich perfekt in die Wellnesslandschaft einfügende Haus im November. Auf zwei Ebenen können Gäste ganz bequem in Chaiselongues ihre Auszeit verbringen. Dabei erhellen 120000 durch sanftes Licht angestrahlte Kristalle den Raum ohne dabei zu blenden. An unterschiedlich langen Ketten aufgereiht, verleihen die Kristalle dem sonst puristischen Raum wunderbaren Glanz und Wärme.

 

Spätestens am Abend  treffen sich alle Gäste, egal ob sie den Tag entspannt im Ludwig SPA verbracht oder das Allgäu entdeckt haben, beim 5-Gänge-Wahlmenü wieder. Ebenso wichtig wie die hervorragende Küchenleistung mit perfekt ins Detail inszenierten Menügängen, ist das Ambiente beim Abendessen.

Im König Ludwig werden mehrere Register gezogen und somit verschiedene - nicht nur kulinarische -Geschmäcker bedient. Zum einen lässt sich in der gemütlichen Ludwigsstube mit offenem Feuer oder in der bayrisch-traditionellen Bauernstube genussreich speisen. Zum anderen bietet die Vinotheksstube und die neu hinzugebaute Königsstube einen modernen Stil, der sich harmonisch ins das große Ganze einfügt.  Die in hellem Fichtenholz  und mit Kassettenvertäfelung im Dezember 2017 gestaltete Stube wird durch gekonnt platzierte, schwarze Lampen erhellt. Der geschickte Kontrast zwischen edlem Holz und modernem Lampendesign schafft eine tolle, stylische Wohlfühlatmosphäre, in der Abend für Abend jeder einzelne Gang auf der Zunge zergeht.

 

Das hätte auch dem König gefallen…

 

Mehr Infos unter:                                                                                                                        

Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S
Kreuzweg 15
87645 Schwangau
info@koenig-ludwig-hotel.de
www.koenig-ludwig-hotel.de

Zurück

Rauf auf das Rad und ab auf die Piste! Bei uns im Allgäu muss man als passionierter Fahrradfahrer nicht lange überlegen wohin, denn die vielfältigen Trails und Radstrecken bieten für jeden Geschmack etwas Passendes.

Weiterlesen …

Dem Zirbenholz werden viele positive Eigenschaften zugesprochen. Geschätzt wird es unter anderem wegen seines wunderbaren Duftes, der entspannenden Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und nicht zuletzt soll es den gesunden und tiefen Schlaf fördern.

Weiterlesen …

Ab in die Natur

Sattgrüne Wiesen vor majestätischen Bergen … dieser Anblick rührt jedes Herz. Das Allgäu ist:  Natur intensiv erleben. Und mittendrin in fantastischer Lage: die AllgäuTopHotels. Wie sie ihre Gäste mit ihrer Natürlichkeit verzaubern, hat unsere Autorin Silke Lorenz in drei Häusern hautnah erfahren.

Weiterlesen …

Was gibt es Schöneres als gemeinsam mit Groß & Klein Urlaub zu machen? Für unsere neuen Familienzimmer Deluxe wurden Möbel, Bäder und Wände entfernt, damit entstand ein komplett neuer Grundriss. Viele Gäste loben seither den Wohlfühlfaktor… mit Blick Richtung Nebelhorn und Skisprungschanzen!

Weiterlesen …

In Zeiten, in denen sich Wellnesshotels zum trendigen Must Have entwickeln, werden viele Konzepte optisch wie inhaltlich austauschbar. Nicht so unser AllgäuHotel Tanneck auf seinem Logenplatz oberhalb Fischens mit Oberstdorfer Bergpanorama: Seit 1935 geht das Haus nunmehr in der dritten Generation seinen ganz eigenen Weg und verbindet Tradition pfiffig mit modernem Lifestyle, immer unkonventionell und nie beliebig.

Weiterlesen …

Männerfreundliche Hotels? Sind bei uns natürlich alle AllgäuTopHotels, aber ein paar davon, vor allem unsere männlichen Hotelchefs haben sich besondere Gedanken gemacht, wie man den Männern unter den Gästen eine Freude machen kann. 
Von auf Männerhaut abgestimmter Kosmetik, das legendäre Nachtleben im Ort, sportlichen Aktivitäten oder technischen Komponenten...

Weiterlesen …

Den Urlaub mit Health-Coaching verbinden.
Im Gesundheitsresort & Spa Rosenalp in Oberstaufen kann man sich in seinem wohlverdienten Urlaub sogar in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden coachen und in verschiedenen Workshops allerhand Interessantes erfahren. Ein Urlaub mit Mehrwert also, bei dem man etwas für seine Gesundheit tun kann.


Weiterlesen …

Der Lechweg – einer der schönsten Weitwanderwege durch die Alpen, begleitet den Fluss Lech von der Quelle nahe des Formarinsees bis zum Lechfall nach Füssen. Ab 19. Juni können Wanderer den gesamten Weg mit rund 125 km begehen - die unberührte Natur und die sagenhaften Geschichten entdecken.

Weiterlesen …

Wellness Bereich im König Ludwig Hotel Schwangau

Das König Ludwig und die Themen Natur und Wild sind untrennbar miteinander verbunden, da wir, die Gastgeberfamilie Lingenfelder seit jeher der Passion der Jagd folgen. Zum Hotel gehört ein traumhaftes Revier in den Ammergauer Alpen. Es versteht sich von selbst, dass das gesamte Wildbret in unserer Küche verwertet und veredelt wird. In Summe werden alljährlich 170 Stück Gams-, Rot- und Rehwild verarbeitet. Für uns ist dies eine ehrenvolle Verpflichtung aber vor allem auch mit einer großen Heimat- und Naturliebe verbunden. Wir betrachten unser heimisches Wild als Delikatesse und folgen somit dem Prinzip der Regionalität als auch der Philosophie „Nose to tail“.

Weiterlesen …

Wie wir es bei unserem Abschied im Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer vergangenes Jahr dem Hotelchef Wolfgang Sommer versprochen hatten, sind wir dieses Jahr zurückgekehrt.

Weiterlesen …

Kaum ist der Frühling da, sprießt auch der Bärlauch. Der Bärlauch ist eine Pflanzenart und mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch verwandt ist. Im Bayerischen Hof lässt sich der Bärlauch auf viele Arten verarbeiten. Wie? Erfährst Du in unserem Blog. Die Bärlauchsaison solltest du nicht verpassen!

Weiterlesen …

Hinter den Kulissen

Wissen Sie, wie Physiotherapie im Hotel funktioniert? Oder was vormittags in der Hotelküche los ist? Oder wie es in den Katakomben eines Hotels aussieht? Redakteurin Silke Lorenz hat hinter die Kulissen in drei AllgäuTopHotels geblickt – und Spannendes entdeckt. 

Weiterlesen …

Lieblingstücke

Die TopHotels im Allgäu haben ihre geheimen Lieblingsstücke. Redakteurin Stefanie Böck hat sich in vier Häusern angesehen, woran das Herz der Gastgeber hängt. Ihr Urteil: Jedes einzelne Stück ist eine eigene Reise wert! 

Weiterlesen …

Zeit ist wertvoll, nehmen Sie sich genügend Zeit für die schönen Dinge im Leben? Lieben Sie es genau so sehr wie wir, sich mit der Familie oder Freunden zum gemeinsamen Essen zu verabreden? Nichts eignet sich dafür besser als ein vielfältiges Buffet, denn so unterschiedlich die Charaktere sind, so unterschiedlich sind die Geschmäcker. Beim Erlebnisbrunch und beim Mottobuffet im Restaurant Weitblick wird jeder glücklich, egal welche Küche favorisiert wird: vegan, vegetarisch, gesund, deftig, traditionell, ausgefallen, international inspiriert – hier ist für jeden etwas dabei.

Weiterlesen …

Jedem Frühling wohnt der Zauber des Neuanfangs inne…Wenn die Tage wieder länger werden und die Sonne intensiver scheint, zieht es uns wieder mehr in die Natur hinaus. Auch die Natur wird von den Sonnenstrahlen aus ihrem Winterschlaf aufgeweckt. Die Pflanzen mobilisieren ihre gesamte Kraft, um aufs Neue zu sprießen und zu wachsen.

Weiterlesen …