Zurück

Kulinarisches zu Ostern

 

Der Küchenchef des König Ludwig Wellness & SPA Resorts  Herr Euler hat wieder einmal gezaubert und  tolle Rezept-Ideen für Ihr Osterfest  parat. Herr Euler hat für seine Rezepte Fleisch vom Ziegenkitz verwendet, die Rezepte können aber auch jederzeit mit Kalb variiert werden.

Einmachsuppe vom Ziegenkitz

Zutaten:

1 kg Knochen, 300 g Abschnitte vom Kitz,  1 Stück Zwiebel, 1 Stück Karotte, 0,5 Stück Lauch, 50 g Butter, 50 g Weizenmehl, 1/8 Liter Sahne, 1 Lorbeerblatt, 1 Teelöffel Pfefferkörner, 1 Teelöffel Wacholderbeeren,1/8 Liter Weißwein, 1 Teelöffel  gehackte Petersilie, Zitronenabrieb, Muskat, Salz, Pfeffermühle

Aus den Abschnitten, den Knochen und dem geputzten Gemüse einen Fond herstellen. Die Butter schmelzen, das Mehl dazu geben und mit Weißwein, und dem Kitz-Fond aufgießen, leicht köcheln lassen. Die Sahne und das in kleine Würfel geschnittene Gemüse zur Suppe geben. Mit Salz, Pfeffermühle und Zitronenabrieb abschmecken und mit leicht gesalzenem Milchschaum servieren.

 

Ragout vom Ziegenkitz mit Feldsalatschaum

300 g Kitz Schulterfleisch, 1 Stück Karotte, ¼ Sellerieknolle, 1 Stück Zwiebel, 1 Stück Knoblauchzehe, 2 Stück Lorbeerblatt, 1 Thymianzweig, Wacholder, 1/8 Weißwein, 1/8 Sahne, 1/8 Liter Milch, eine Handvoll Feldsalat, 1 El Senf, 1,5  Stück Kartoffel, Rapsöl, Butter, Salz, Pfeffermühle

Das in kleine Würfel geschnittene Kitzfleisch in Rapsöl  mit dem ebenso in Würfel geschnittenem  Gemüse anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Kitz- oder Geflügelfond aufgießen die Aromaten dazu geben und weich dünsten. Das Ragout zuletzt mit geriebener Kartoffel und einem Schluck Sahne, etwas Senf, Salz und Pfeffermühle vollenden.

Kartoffel in Milch und Sahne weichkochen. Die Masse mit Creme fraîche, Zitrone und Feldsalat zu einer sämigen Konsistenz mixen, in einen Sahnespender füllen und mit dem Kitzragout zusammen anrichten.

 

Gebackenes Ziegenkitz mit Kartoffelgratin

300 g Kitz-Schlögel oder Kotelett, Salz, Pfeffermühle, Zitronenabrieb, gehackte Petersilie, Mehl, 1 Stück Ei, 1 El geschlagene Sahne, geriebene alte Semmeln, Butterschmalz zum Backen, 450 g Kartoffeln (fein in Scheiben geschnitten), 1/8 l Sahne, 1/8 l Milch, Salz, Muskat, 100 g geriebener Bergkäse

Das ausgelöste in Schnitzel geschnittene Kitzfleisch mit Salz, Pfeffermühle, Zitronenabrieb und gehackter Petersilie würzen. Zum Panieren das Ei mit der geschlagenen Sahne vermengen und wie gewohnt zuerst das Mehl dann das Ei und zum Schluss die Semmelbrösel hernehmen. Die panierten Schnitzel goldgelb im Butterschmalz herausbacken. Zum Schluss kleine Butterflöckchen auf dem Schnitzeln verteilen.

Die rohen, geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und Dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform legen. Mit Sahne-Milch und Gewürzmischung übergießen. Die Kartoffelmasse bei 180 °C,  45 Minuten im Ofen garen. Den Käse erst am Ende der Garzeit über die Kartoffel geben und mit Oberhitze  im Ofen überbacken. Das Gratin ist fertig, wenn die Kartoffeln gar und die Flüssigkeit aufgesogen ist. Sind die Kartoffel schon vor Ende der Garzeit zu sehr gebräunt, sollten Sie das Gratin mit Alufolie abdecken.


Das König Ludwig wünscht  Ihnen viel Spaß beim Nachkochen, guten Appetit und bereits jetzt ein schönes Osterfest!

Zurück

Regional genießen im Hotel-Restaurant Adler

Das Hotel-Restaurant Adler in Oberstaufen verbindet moderne Küche mit Allgäuer Tradition. Zentral gelegen, lockt das Adler mit einer großen Sonnenterrasse direkt am Kirchplatz in Oberstaufen und ist Treffpunkt sobald sich die erste Sonne zeigt – im Sommer, wie auch im Winter.

Weiterlesen …

Liebe geht durch den Magen

Und durch alle Räume! Zum Genießen gehört ja bekanntlich Geschmack. Zum Renovieren übrigens auch. Den hat die Familie Rainalter einmal mehr beeindruckend unter Beweis gestellt. Das – man möchte gern sagen – völlig neue Restaurant im Hanusel Hof schmeichelt seinen Gästen ebenso wie die unwiderstehlichen Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Authentisch, geschmackvoll, einzigartig.

Weiterlesen …

Kulinarisches zu Ostern

Der Küchenchef des König Ludwig Wellness & SPA Resorts Herr Euler hat wieder einmal gezaubert und tolle Rezept-Ideen für Ihr Osterfest parat. Herr Euler hat für seine Rezepte Fleisch vom Ziegenkitz verwendet, die Rezepte können aber auch jederzeit mit Kalb variiert werden.

Weiterlesen …

Kulinarische Vielfalt

Im Hotel Schlosskrone wird KULINARIK groß geschrieben! Bayrisch Deftiges trifft auf mediterrane und moderne Gerichte.

Weiterlesen …

Gerichte früher und heute

Die Allgäuer Küche ist ehrlich, bodenständig, schlicht und wunderbar zugleich. Man kocht mit Lebensmitteln, die hier ihren Ursprung haben. „Böfflamott“ ist eine regionale Spezialität, für die wir unser Rind aus dem Unterallgäu beziehen. Ein absoluter Klassiker aus der napoleonischen Zeit, als die Französische Küche versuchte, die der Bayern zu erobern. Über die Zeit wurde aus raffiniert-französisch „Boeuf à la mode“ ... allgäuerisch kurz und ohne Schnörkel „Böfflamott“.

Weiterlesen …

Urlaub Allgäu Bayern

DINE AROUND

Romantik Hotel Freiberg 4s

4 Nächte, 4 Restaurants
1 Michelinstern, Spa, Pool.
p. P.  ab 613 €